© Rolf Arnold

Studio

Monologvorspiele, Szenische Projekte, Studio-WG-Seifen-Serien-Impro-Format Ecke Bosestraße — Abende von und mit den StudentInnen des Schauspielstudios der HMT Leipzig am Schauspiel Leipzig.

Am 8.10.: Hochglanzrampe — nurdaswasdaist
Etwas beginnt, von innen nach außen. Etwas möchte sich mit Etwassen austauschen. Etwas steht auf und wird sich nie wieder setzen. Das Studio Leipzig stürzt sich in ein namenloses Land mit Musik, Texten, Improvisationen — ins Nichts, das zu allem werden kann.

Am 24.10. + 5.11.: Szenenvorspiel der Schauspielstudierenden
Woher Wohin. Die Mitglieder des neuen Studio Leipzig — Alina-Katharin Heipe, Anna Herrmann, David Hörning, Jonas Koch, Ferdinand Lehmann, Elias Popp und Nina Siewert — präsentieren Szenen in Anlehnung an das diesjährige Spielzeitmotto des Schauspiel Leipzig.

Sa, 08. Oktober 22:00 Baustelle Karten
Mo, 24. Oktober 20:00 Diskothek Karten
Sa, 05. November 20:00 Diskothek Karten