Marie Rathscheck

Marie Rathscheck, 1990 in Stuttgart geboren, studierte von 2013 bis 2017 Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Zudem absolvierte sie von 2010 bis 2014 den Studiengang Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. Mit ihrem Ensemble erhielt sie für „Sommergäste“ den Ensemblepreis des Schauspielschultreffens 2016 in Bern.
Sie arbeitete im Studium an der „Ernst Busch“ u. a. mit Silvia Rieger und  Anja Schneider und hatte parallel am Berliner Arbeiter Theater sowie an der Volksbühne Berlin in „Sommergäste“ und „LEAR“ unter der Regie von Silvia Rieger, erste Engagements.

Am Schauspiel Leipzig kommt sie zur Spielzeit 2017/18 fest ins Ensemble.