Uraufführung im Rahmen der Autorentheatertage Berlin 2021

//Gewinner des Stückewettbewerbs der Autorentheatertage am Deutschen Theater Berlin 2021

Die Zusammenarbeit, die 2020 mit „beach house“ von Dorian Brunz begann, wird im Sommer 2021 fortgeführt: Zum zweiten Mal ist das Schauspiel Leipzig dann Partnertheater der Autorentheatertage am Deutschen Theater Berlin. Der dort jährlich ausgerichtete Stückewettbewerb verfolgt eine Strategie, die auch auf das Programm der Diskothek zutrifft: Die beste und nachhaltigste Förderung von Dramatikerinnen und Dramatikern besteht darin, ihre Texte aufzuführen. Deshalb wird das Festival jedes Jahr mit einer Langen Nacht beschlossen, in der drei prämierte Stücke uraufgeführt werden.

Eine dieser drei Uraufführungen in Berlin übernimmt das Schauspiel Leipzig gemeinsam mit seiner Hausregisseurin Claudia Bauer, die dem Haus mit „89/90“ 2017 und „Süßer Vogel Jugend“ 2020 nicht nur zwei Einladungen zum Berliner Theatertreffen beschert hat, sondern mit Ur- und Erstaufführungen in der Diskothek auch Auszeichnungen wie die Einladung zum Theaterfestival der Biennale in Venedig, zu den Mülheimer Theatertagen und zum Heidelberger Stückemarkt.

Das neue Stück wird von einer theaterunabhängigen Fachjury aus allen Einsendungen ausgewählt. Auf seine Uraufführung in Berlin im Juni 2021 folgt in der Spielzeit 2021 / 2022 die Leipzig-Premiere der Inszenierung in der Diskothek.
mehr anzeigen
Leipzig-Premiere im Herbst 2021

Nächste Termine

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 12.06.
Schauspiel unterwegs, Autorentheatertage 2021
Deutsches Theater Berlin
Externer Kartenverkauf
iCal

Team