Denis Kuhnert

Denis Kuhnert ist seit 1993 Hip-Hop-Tänzer und wirkt seitdem in unterschiedlichen internationalen Tanz- und Theaterstücken, Filmen, Shows und Workshops mit. Er arbeitete u. a. mit Constanza Macras / DorkyPark, Malou Airaudo / Pina Bausch, Akram Khan Company und Sidi Larbi Cherkaoui / Eastman. Kuhnert ist Mitglied des Ensembles der Berliner Schaubühne und trat 2015 in Falk Richters „FEAR“ und „Zwei Uhr Nachts“ auf. Mit Armin Petras verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit, u. a. mit „Die Weber“ am Schauspiel Köln, „1984“ und „The King’s Wives“ am Schauspiel Stuttgart und „Die stillen Trabanten“ am Deutschen Theater Berlin. Am Schauspiel Leipzig war er bereits 2016 bei Lutz Seilers „KRUSO“ beteiligt.

Archiv