Max Hubacher

Max Hubacher wurde 1993 in Bern geboren. 2006 war er im Stück „Liebestraum“ am Schauspielhaus Zürich zu sehen. Von 2007 bis 2012 besuchte er den Jugendclub des Schlachthaus Theater Bern und sammelte in dieser Zeit Erfahrungen bei Film und Fernsehen. Für seine Rolle im Film „Der Verdingbub“ gewann er 2012 den Schweizer Filmpreis als bester Hauptdarsteller und den Shooting Star Award der EFP. 2014 begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig.

Von 2016 bis 2018 war Max Hubacher Mitglied des Schauspielstudios am Schauspiel Leipzig. Die StudentInnen des neuen Studios präsentieren sich mindestens einmal im Monat unter dem Titel „Studio“ – mit Szenen- und Monologstudien, kleinen szenischen Arbeiten und musikalischen Projekten.

In „König Ubu / Ubus Prozess“ spielt er unter der Regie von Claudia Bauer die Rollen des Bougrelas und des Pfuinanzpferdes.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 28.11. 19:30 — 21:30
Wiederaufnahme, mit Audiodeskription
Große Bühne
19:00
Einfürung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 19.12. 19:30 — 21:30
Große Bühne
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 25.01. 19:30 — 21:30
mit Gebärdensprachdolmetschenden
Große Bühne

Aktuell