Georgette Dee

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“
Georgette Dee und ihr Pianist Terry Truck haben ein wunderschönes Best-of der großen Weill-Klassiker zusammengestellt. Von „Moon of Alabama“ und „Je ne t`aime pas“ bis zum „Septembersong“. Mit schönsten Chansons, eingelegt in und umrankt von Georgettes herrlichen Geschichten, entfaltet die schillernde Diseuse ihr herzergreifendes Pathos mit einer guten Portion augenzwinkerndem Humor – und ist dabei immer wieder für die eine oder andere Überraschung gut.

Wenn Georgette Dee singt, redet, nur eben seufzt, stöhnt oder lacht, hat das eine ekstatische Wirkung auf ihr Publikum. Wie sie das macht? Keine Ahnung, Magie ist im Spiel. Hilft alles nichts: Um ihr Geheimnis zu ergründen, muss man sie live erleben. Immer wieder.
mehr anzeigen

Nächste Termine

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 12.12. 20:00
Gastspiel
Große Bühne