Elias Popp

Elias Popp wurde 1990 im Allgäu geboren und sammelte ab seinem zehnten Lebensjahr erste Theatererfahrungen auf der Theaterschule „mobile“ in Marktoberdorf. Nach dem Abitur besuchte er 2011 für ein Jahr die Schauspielschule am Schauspielhaus Salzburg. 2014 begann er seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist Elias Popp Mitglied des Schauspielstudios am Schauspiel Leipzig. Die StudentInnen des neuen Studios präsentieren sich mindestens einmal im Monat unter dem Titel „Studio“ – mit Szenen- und Monologstudien, kleinen szenischen Arbeiten und musikalischen Projekten.