Öffentliche Probe

Zu ausgewählten Inszenierungen wird es öffentliche Proben geben, in denen wir Ihnen für ca. eine Stunde auf der Bühne die Probenarbeit am jeweiligen Stück vorstellen. Das genaue Programm wird jedes Mal anders sein — das Regieteam erläutert seinen Inszenierungsansatz, es gibt Gespräche oder einen szenischen Einblick in den Probenstand. Bitte beachten Sie, dass auf den Spielstätten Diskothek, Hinterbühne und Residenz die Platzkapazität begrenzt ist. Achten Sie bitte auf die Veröffentlichungen im Monatsspielplan. Der Eintritt ist frei!
Auch in der Saison 2018/19 lädt das Schauspiel Leipzig zu öffentlichen Proben ein. Los geht es am 17. September — mit einem ersten Eindruck der Produktion „FAUST“ auf der Großen Bühne im Schauspielhaus.
mehr anzeigen

Nächste Termine