Timo Fakhravar

Timo Fakhravar, 1989 in Freiburg im Breisgau geboren, absolvierte 2008–2012 seine Schauspielausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste. Anschließend war er am Schauspielhaus Zürich tätig, wo er u. a. mit Stefan Bachmann, Bastian Kraft und Jérôme Bel zusammenarbeitete. 2014–2016 war er Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt und unter anderem in Falk Richters Inszenierung von „Zwei Uhr nachts“, Samuel Weiss’ „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“, Ulrich Rasches „Dantons Tod“, Jorinde Dröses „Was ihr wollt“ und Jürgen Kruses „Leonce und Lena“ zu sehen.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist Timo Fakhravar am Schauspiel Leipzig engagiert.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble entfällt die Vorstellung "Wolken.Heim". Stattdessen spielen wir:
Do, 22.02. 20:00 — 21:40
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 23.02. 19:30 — 22:00
mit Audiodeskription
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 03.03. 20:00 — 21:40
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
So, 04.03. 20:00 — 21:40
Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 14.03. 19:30 — 22:00
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Di, 10.04. 19:30 — 22:30
Zweiter Teil von „Ceci n’est pas un HYPE!“

Eine Hausbespielung
Schauspielhaus
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 11.04. 19:30 — 22:30
Zweiter Teil von „Ceci n’est pas un HYPE!“

Eine Hausbespielung
Schauspielhaus

Archiv