Diederik Peeters

Diederik Peeters hat einen Master in bildender Kunst in Gent, Belgien, absolviert. Er tritt als Performer in diversen internationalen Theater-, Tanz- und Filmproduktionen auf (u. a. bei Guy Cassiers, Frank Theys, Alain Platel, Jan Fabre, Erna Omarsdottir, Alexandra Bachzetsis, Superamas) oder beteiligt sich als künstlerischer Berater in den Produktionen gleichgesinnter WeggefährtInnen. Mit Kate McIntosh und Hans Bryssinck bildet er die belgische Produktionsplattform SPIN. Seine eigenen Arbeiten changieren zwischen Performance und Installation und werden sowohl im Theater als auch im Ausstellungskontext gezeigt. Die aktuelle Produktion „Apparitions / Erscheinungen“ entsteht im Rahmen eines zweijährigen Rechercheprozesses, während dessen er Vorträge, Installationen, Hörspiele und Performances zum Thema an unterschiedlichen Stationen in Europa produziert. Die Bühnenproduktion „Erscheinungen“, die in der Residenz zur Premiere kommt, bildet den Abschluss dieser Serie.

www.spinspin.be

Archiv