Silvester 2020 im Schauspielhaus

Unsichtbare Hasen und weitere Gäste, sichtbare und unsichtbare, versammeln sich zu Silvester 2020 im Schauspielhaus.
Auf dem Programm steht zunächst „Mein Freund Harvey“, die legendäre Komödie um Elwood P. Dowd und seinen besten Freund Harvey — einen sehr freundlichen und sehr großen, aber auch sehr unsichtbaren Hasen.
,Unsichtbar‘ ist auch das Stichwort für den zweiten Programm-Höhepunkt: Wo wir schon einen unsichtbaren Hasen auf der Bühne haben, laden wir nach „Mein Freund Harvey“ auf Wunsch von Miss Sophie doch auch noch vier unsichtbare Gäste dazu — und spielen „Dinner for One“. Live und im Bühnenbild von „Mein Freund Harvey“.
Als Live-Band begrüßen wir, nach ihrem sensationellen Auftritt letztes Jahr, wieder die Band um Stephan König aus unserer „Lazarus“-Produktion. Mit Mitgliedern unseres Ensembles und weiteren (sichtbaren) Gesangs-Gästen bringt sie die Garderobenhalle zum Tanzen. Und zum Abschluss des Abends übernimmt DJ Preller.

Für die gastronomische Begleitung des Abends sorgt wiederum ENK Leipzig.

  • 18:00 Einlass, Begrüßungssekt & Buffets im ganzen Haus 
  • 19:30 — 22:30 Große Bühne: „Mein Freund Harvey“ (von Mary Chase, Regie: Enrico Lübbe), inkl. Pause  
  • 23:00 Große Bühne: „Dinner for One“
  • 23:20 Live-Musik in der Garderobenhalle mit der Band aus unserer Produktion „Lazarus“, Leitung: Stephan König 
  • Anschließend Tanz mit DJ Preller

Platzgruppe I  139,-
Platzgruppe II 119,-

Inklusive Buffet, Begrüßungs- und Mitternachtssekt, weitere Getränke extra. Für Inhaber des Premieren-Abos gibt es eine gesonderte Ermäßigung.
mehr anzeigen

Nächste Termine

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 31.12. 18:00
Schauspielhaus