Club Convention

Festival der Theaterspielclubs des Schauspiel Leipzig
Vom 26. — 29. 4. 2018 öffnet das Schauspiel Leipzig seine Türen für Club Convention, das Festival der partizipativen Theaterspielclubs. Vier Tage lang stürmen die vier Theaterclubs des Schauspiel Leipzig das Haus und all seine Bühnen. So werden im Festivalzeitraum täglich von 16.30 bis 22.00 Uhr die Diskothek, die Hinter- und Vorbühne, die Garderobenhalle sowie die Probebühne bespielt. Präsentiert werden Projekte, die über mehrere Monate hinweg unter der Leitung von Ensemblemitgliedern und Theaterpädagoginnen erarbeitet wurden: Projekte der beiden Theaterclubs für Jugendliche, „Sorry, eh!“ und „#noname“, des Erwachsenenclubs „Club ü31“ sowie des Seniorenspielclubs „Die Spielfreudigen“.

Innerhalb dieser partizipativen Clubs geht es um Spielfreude und die Lust, sich gemeinsam mit anderen auszuprobieren. Schon da gewesene sowie neu hinzugekommene Leipziger BürgerInnen ab 14 Jahren werden eingeladen, unter professioneller Leitung Spielerfahrung auf der Bühne zu sammeln, einen Blick auf die Prozesse hinter der Bühne zu werfen und sich künstlerisch mit der Wirklichkeit auseinanderzusetzen. Je nach Ausrichtung der Clubs stehen dabei oftmals nicht nur schauspielerische, sondern auch musikalische sowie tänzerische Ausdrucksweisen im Zentrum: Das Spektrum der Auseinandersetzung mit theatralen Mitteln reicht von eigenen Stoffentwicklungen bis zu szenischen Collagen, von Inszenierungen literarischer Vorlagen bis zu Performances.

Das Festivalformat bietet die Möglichkeit, sich ein ganz individuelles Programm zusammenzustellen und alle bzw. mehrere Vorstellungen hintereinander anzusehen. Und natürlich gibt es auch einen Festivalpass, der es besonders attraktiv macht, alle Clubpräsentationen zu besuchen — und damit die ganze Bandbreite und Vielfalt partizipativer Angebote des Schauspiel Leipzig zu erleben. Zusätzlich wird ein Rahmen­programm mit Nachgesprächen, Podiumsdiskussionen, einer großen Abschlussparty u. v. m. geboten. Genauere Infor­mationen werden ab Januar 2018 auf der Webseite veröffentlicht. Lassen Sie sich überraschen …

Der Festivalpass

Gegenüber dem Einzelpreis von 9,– / 5,– für eine einzelne Vorstellung wird der Festivalpass für 25,– / 12,50 angeboten, der den Eintritt für bis zu vier verschiedene Clubpräsentationen beinhaltet. Der Vorverkauf startet im Januar 2018 an der Theaterkasse.