Club Convention

Festival der Theaterspielclubs am Schauspiel Leipzig
Auf die Bühne, fertig, los! Vom 14. bis 17. Mai 2020 feiert das Schauspiel Leipzig die Club Convention, das Festival der Theaterspielclubs. Vier Tage lang herrscht Festivalstimmung, alle vier Clubs des Schauspiel Leipzig bespielen das Haus und seine Bühnen. In den vergangenen Monaten haben die insgesamt ca. 70 SpielerInnen unterschiedlichen Alters unter der Leitung von Ensemblemitgliedern und Theaterpädagoginnen hinter verschlossenen Türen gewerkelt, experimentiert, entwickelt und geprobt, um jetzt endlich ihre Ergebnisse zeigen zu können. Bühne frei für die Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“ und „#noname“, für die Erwachsenenspielclubs „Club ü31“ und „Die Spielfreudigen“!

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt gemäß dem Spielzeitmotto „Miteinander / Ensemble“ auf der Vernetzung und dem Austausch der Clubs untereinander. In Workshops und Gesprächen treffen die SpielerInnen in unterschiedlichen Konstellationen aufeinander, um sich besser kennenzulernen, sich gegenseitig zu inspirieren und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren. In einem Rahmenprogramm mit unterschiedlichen Gesprächs-, Begegnungs- und Feedbackformaten und einer großen Abschlussparty schaffen wir außerdem Raum und Gelegenheit für Vernetzung und Austausch für Fachpublikum und ClubteilnehmerInnen. Das ausführliche Programm veröffentlichen wir ab März 2020 hier.