Die Clubs

#noname
Theaterjugendclub 13+
Nach dem Realisieren der Theatersoap „Rebooters of the cränk Theatersystem“, der szenischen Collage „Glücklich wäre möglich“, des Stücks „Dreizehn Leben“ von Fin Kennedy und des theatralen Audio-Spaziergangs „Walk of Choices“ forschen die Jugendlichen weiter an außergewöhnlichen (Präsentations-)Formen des Theaters. Eins aber ist klar: Es werden auch in dieser Spielzeit der gemeinsame Schaffensprozess und eine Stückentwicklung aller Beteiligten im Vordergrund stehen. Wir freuen uns über Neuzugänge, am besten zu Beginn der Spielzeit!
Künstlerische Leitung: Babette Büchele

Sorry, eh!
Theaterjugendclub 16+
Der Theaterjugendclub „Sorry, eh!“ wurde im Herbst 2013 gegründet, setzt sich aus Jugendlichen unterschiedlichen Alters und verschiedener Herkunft zusammen und umfasst aktuell 20 Mitglieder. Bisher entstanden „Frozen (Eisrauschen)“, „Never Ever Disconnected“, „Kult.“ nach Texten von Falk Richter, „Wunderland“, basierend auf Stücken von Gesine Danckwart, „Einige Nachrichten an das All“ von Wolfram Lotz sowie die Uraufführung von Anton Artibilovs Stück „mind.body.workout“. Darüber hinaus arbeiteten Mitglieder des Theaterjugendclubs in „TSCHICK“ von Wolfgang Herrndorf, „Über Grenzen“, einer Inszenierung mit Texten von David Lindemann, sowie „Ännie“ von Thomas Melle mit dem Schauspielensemble zusammen.
Die Produktion „Wunderland“ war eingeladen zum 37. Theatertreffen der Jugend 2016 in Berlin, zum 26. Bundestreffen Jugendclubs an Theatern 2016 und zum Jugend Theater Festival Schweiz 2016. „Einige Nachrichten an das All“ erhielt ebenfalls eine Einladung zum 39. Theatertreffen der Jugend 2018 in Berlin.
Künstlerische Leitung: Yves Hinrichs
Club ü31
Theaterspielclub für Erwachsene 31+
Der Club ü31 besteht aus theaterbegeisterten Leipzigerinnen und Leipzigern und setzt sich im siebenten Jahr seines Bestehens ein weiteres Mal aus erfahrenen Mitgliedern und interessierten Neuankömmlingen zusammen. Menschen treffen aufeinander, die sich noch nicht kennen — doch eint sie die Lust, sich mit der Welt und dem eigenen Leben auf einer Bühne auseinanderzusetzen.
Spielerische Erfahrungen werden weitergegeben, gebündelt und angereichert und am Ende wagen sich alle gemeinsam auf Bretter, die die Welt bedeuten. Unser Theaterspielclub steht allen Erwachsenen offen, die Lust haben, selbst auf der Bühne zu stehen und in einer Inszenierung mitzuwirken.
Künstlerische Leitung: Brian Völkner

Zu den vergangenen Projekten: „WENN … WENN? WENN! LeipzigspieltaufZeit“, „Halten Sie Wut noch für ein zeitgemäßes Gefühl?“, „Wie das Leben so spielt... eine Bastelbiografie“, „Orchesterprobe“, „Angefressen“und „Ecce Homo (1)“.
Die Spielfreudigen
Seniorenspielclub
In Kooperation mit der Volkssolidarität Leipzig
Mit ungebremster Spielfreude starten die jung gebliebenen Seniorinnen und Senioren bereits in ihre sechste Spielzeit!
Dieses Jahr begeben sie sich auf Recherchetour durch die Stadt, auf der Suche nach interessanten Orten und deren Geschichten. Welche Schicksale verbergen sich hinter den Fassaden der Häuser, über welche Geschichten ist auf einer Wiese bereits Gras gewachsen oder welche Begegnungen sind in das Gedächtnis eines öffentlichen Platzes eingeschrieben? Die Spielfreudigen stöbern in Dokumenten im Stadtarchiv oder in eigenen Tagebüchern, sprechen mit Menschen über ihre Erinnerungen und legen Schichten vergangener Zeiten frei. Ein theatraler Stadtspaziergang entsteht, auf dem die Vergangenheit der Orte spielerisch offengelegt, der Ist-Zustand hinterfragt und Zukunftsvisionen entworfen werden.
Künstlerische Leitung: Anne Tippelhoffer

Zu den vergangenen Produktionen: „Auf gut Glück zum Glück“, „Koffer voller Sehnsucht“, „Revue der kleinen Dinge“, „Die Schmetterlinge fliegen noch“ sowie „Die Show der Besten“.

Kontakt

Für weitere Informationen und Anmeldungen treten Sie gerne mit uns in Kontakt:
theaterpaedagogik@schauspiel-leipzig.de

Theaterpädagogin
Babette Büchele
babette.buechele@schauspiel-leipzig.de
T: 0341 / 1268 496

Theaterpädagogin
Anne Tippelhoffer
anne.tippelhoffer@schauspiel-leipzig.de
T: 0341 / 1268 497

Leitung Theaterjugendclub „Sorry, eh!"
Yves Hinrichs
yves.hinrichs@schauspiel-leipzig.de

Leitung „Club ü31"
Brian Völkner
club31@schauspiel-leipzig.de
Club Convention
Vom 14. bis 17. Mai 2020 feiert das Schauspiel Leipzig die Club Convention, das Festival der Theaterspielclubs. Vier Tage lang herrscht Festivalstimmung, alle vier Clubs des Schauspiel Leipzig bespielen das Haus und seine Bühnen. mehr lesen