Projekte & Kooperationen

SCENEN::NOTIZ
In Kooperation mit der Jugendpresse Sachsen e. V.
Du schreibst gern, hast schon Erfahrung im Verfassen eigener Texte und suchst nach Möglichkeiten, deinem Talent Ausdruck zu verleihen? Du interessierst dich für Theater und hast Lust, Vorstellungen zu besuchen und danach eine Kritik zu schreiben? Dann melde dich bei unserem Projekt SCENEN::NOTIZ an: Du hast freien Eintritt zu ausgewählten Vorstellungen, erhältst professionelle Anleitung beim Verfassen von Theaterkritiken und hast die Möglichkeit, deine Texte auf unserem Blog zu veröffentlichen!
Information und Anmeldung: theaterpaedagogik@schauspiel-leipzig.de
Winterferienwerkstatt: „Sharing is caring!“
In Kooperation mit den Leipziger Städtischen Bibliotheken
Für junge Menschen ab 14 Jahren, die gerne tauschen und teilen. Meins ist deins: Car Sharing, Kleidertauschpartys, Couchsurfing oder Foodsharing, Tauschen und Teilen sind das neue Haben und liegen voll im Trend. In Anlehnung an die Inszenierung „Der gute Mensch von Sezuan“ fragen wir danach, was es uns bringt, mit anderen zu teilen, ob es uns zu besseren Menschen macht und ob es wirklich so glücklich macht, wie alle behaupten. Eine Woche lang erproben wir im Selbstversuch unterschiedliche Formen des Tauschens und Teilens. Was wollen wir (mit)teilen und was behalten wir lieber für uns? Außerdem besuchen wir Orte, an denen teilen, leihen und tauschen zum Konzept gehört. In einer Abschlusspräsentation teilen wir unsere Erfahrungen mit dem Publikum — natürlich nicht ohne Gegenleistung!
10.–14.2.2020, jeweils 10:00–15:00 / Ort: Probebühne Schauspiel Leipzig / Teilnahme über Ferienpass
Information und Anmeldung: anne.tippelhoffer@schauspiel-leipzig.de / Kosten Vorstellungsbesuch: Der gute Mensch von Sezuan 12,– / Exkursion und Teilnahme am Workshop kostenfrei
„Sprich mal bisschen lauter!“
In Kooperation mit der Jugendjury der Leipziger Städtischen Bibliotheken
Für junge Menschen ab 13 Jahren, die was zu sagen haben. Ihr habt es satt, während eures Vortrags in die müden Augen und gähnenden Gesichter eurer Klasse zu schauen? Ihr sucht nach gewagteren Formen als PowerPoint und Whiteboard? Dann schnappt euch euer Lieblingsbuch, eure selbst verfassten Geschichten und gedanklichen Manifeste und lasst uns Möglichkeiten ausprobieren, uns diese mitreißend zu erzählen! Zur Inspiration besuchen wir eine Probe am Schauspiel Leipzig, bei der ihr Profis ausprobieren, spielen und sprechen seht. Wir beschäftigen uns spielerisch mit der Wirkung von Stimme und Haltung auf das, was wir sagen und mitteilen möchten. Mit Sprech- und Sprachspielen, ein bisschen Schauspieltraining und weiteren Tricks und Tipps aus dem Theater feilen wir an unserem stimmlichen und körperlichen Ausdruck.
20.–22.02.2020, jeweils 10:00–14:00 / Ort: Stadtbibliothek / Schauspiel Leipzig
Information und Anmeldung: babette.buechele@schauspiel-leipzig.de
Teilnahme kostenfrei
Kinderbetreuung 4+
In Kooperation mit WIESENKNOPF private Kinderbetreuung
Zu ausgewählten Terminen werden ihre Kinder von qualifizierten Fachkräften betreut, während Sie eine Vorstellung des Schauspiel Leipzig besuchen. Dieses Angebot ist kostenfrei.
Aufgrund begrenzter Platzkapazität bitten wir beim Kartenkauf um Voranmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten. Zu den Terminen

Kontakt

Für weitere Informationen und Anmeldungen treten Sie gerne mit uns in Kontakt:
theaterpaedagogik@schauspiel-leipzig.de

Theaterpädagogin
Babette Büchele
babette.buechele@schauspiel-leipzig.de
T: 0341 / 1268 496

Theaterpädagogin
Anne Tippelhoffer
anne.tippelhoffer@schauspiel-leipzig.de
T: 0341 / 1268 497