Schauspiel Leipzig

April
25
26
27
28
29
30
Mai
01
02
03
04
05
06
07
Dienstag 25 April

Deutschstunde

19:30 Große Bühne


geister sind auch nur menschen
von Katja Brunner. Regie: Claudia Bauer. Wieder am 28. April.


Die Maßnahme / Die Perser“ von Brecht/Eisler & Aischylos. Regie: Enrico Lübbe. Am 28. April.


Der Minusmensch von Till Müller-Klug. Regie: Steffen Klewar. Am 26. April. Mehr ...


Die Deutschstunde von Siegfried Lenz. Gastspiel Thalia Theater. Regie: Johan Simons. Am 25. April.


Leonce und Lena von Georg Büchner. Gastspiel Theater an der Ruhr. Regie: Philipp Preuss. Am 30. Mai.


Die Lücke. Ein Stück Keupstraße. Gastspiel Schauspiel Köln. Regie: Nuran David Calis. Am 16. Juni.


Claudia Bauers Inszenierung 89/90 nach dem Roman von Peter Richter. Wieder am 27. April!


KRUSO nach dem Roman von Lutz Seiler ist zu den Autorentheatertagen am DT Berlin eingeladen!


Tschick von Wolfgang Herrndorf. Eine Produktion des Jugendclubs „Sorry eh!“ und Ensemblemitgliedern. Ab 5. Mai.

© Rolf Arnold

Das Land, das die Fremden nicht beschützt, geht bald unter.

Mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe an der Bosestraße/Ecke Dittrichring positionieren wir uns für ein weltoffenes, friedliches und tolerantes Zusammenleben aller Menschen in Leipzig!