Schauspiel Leipzig

Oktober
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
Samstag01Oktober

KRUSO

19:30 Große Bühne

Premieren-Abo / im Anschluss Premierenfeier im PILOT

Der Prozess 2.0 Ein Schuldlabyrinth nach Kafka

20:00 Residenz

Zum letzten Mal!

„KRUSO“ und „89/90“

Mit zwei Inszenierungen setzt sich das Schauspiel Leipzig zum Spielzeitauftakt mit einem Schlüsselmoment der deutschen Geschichte auseinander: Zwei Perspektiven auf die Jahre 1989 und 1990, in denen viele gesellschaftliche Weichen gestellt wurden, die uns auch heute noch beschäftigen. KRUSO nach dem gleichnamigen Roman von Lutz Seiler und 89/90 nach dem Roman von Peter Richter. Beide Inszenierungen können Sie vom 1. – 3. Oktober im Schauspielhaus sehen.


89/90 nach dem Roman von Peter Richter. Regie: Claudia Bauer. Nächster Termin: 3. Oktober. Mehr


Der Minusmensch von Till Müller-Klug. Regie: Steffen Klewar. Premiere und Uraufführung: 2. Oktober. Mehr


KRUSO nach dem gleichnamigen Roman von Lutz Seiler. Regie: Armin Petras. Premiere: 1. Oktober. Mehr

Unsere Theaterkasse ist geöffnet!

Trotz der Bauarbeiten auf der Bosestraße ist die Theaterkasse zu den regulären Zeiten geöffnet und ein Zugang durchgängig möglich.
Montag bis Freitag 10 – 19 Uhr und Samstag 10 – 14 Uhr.

© Rolf Arnold

Das Land, das die Fremden nicht beschützt, geht bald unter.

Mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe an der Bosestraße/Ecke Dittrichring positionieren wir uns für ein weltoffenes, friedliches und tolerantes Zusammenleben aller Menschen in Leipzig!