Schauspiel Leipzig

Februar
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
29
März
01
02
03
Montag08Februar

clone artists

20:00 Baustelle

Lecture Performance / Historische Simulation / Regie: Lars Werner (HGB Leipzig)

Metropolis / Nach Thea von Harbou und Fritz Lang / Für die Bühne bearbeitet von Claudia Bauer und Jan Friedrich / Regie: Claudia Bauer / Nächster Termin am 10. Februar um 19:30 auf der Großen Bühne / Zur Bildergalerie (© Rolf Arnold)

Das Land, das die Fremden nicht beschützt, geht bald unter.

Mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe an der Bosestraße/Ecke Dittrichring positionieren wir uns für ein weltoffenes, friedliches und tolerantes Zusammenleben aller Menschen in Leipzig!



Ein Kind erinnert sich an die Erinnerung. Wolfram Hölls „kleines großes Wunderwerk“ Und dann in der Regie von Hausregisseurin Claudia Bauer zeigen wir wieder am 13.2.!



Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill, mit Mitgliedern des Gewandhausorchesters und Gästen, zeigen wir am 11.2. und am 12.2. zum vorerst letzten Mal!



Am 14.2. ist der wunderbare Schweizer Theaterkünstler & Musiker Jürg Kienberger wieder zu Gast! In diesem Jahr mit seinem Programm „Ich bin zum Glück zu zweit.“