Schauspiel Leipzig

Mai
27
28
29
30
31
Mittwoch27Mai

Spot

20:00 Baustelle

Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin. Lesung. Szenen. Film. Marion Brasch und Andreas Keller zum 70. Geburtstag von Thomas Brasch

 

© Rolf Arnold

Zum letzten Mal: am beispiel der butter


Nachdem das Magazin Theater heute den Autor Ferdinand Schmalz für seinen sprachgewitzten Text zum Nachwuchsautor 2014 wählte, wurde sein grandioses Debütstück außerdem zu den Mühlheimer Theatertagen – Stücke 2014 eingeladen! Letzte Gelegenheit am 30. Mai um 20:00 in der Diskothek. Mehr


„Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt“

Das Schauspiel Leipzig unterstützt ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in Leipzig. Das Theater positioniert sich gegen LEGIDA und dessen menschenfeindliche Stimmungsmache.

© Marion Brasch


Spot: Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin / Lesung. Szenen. Film. / 27.5. / 20:00 / Baustelle / Marion Brasch und Ensemblemitglied Andreas Keller zum 70. Geburtstag von Thomas Brasch. / Nur noch wenige Restkarten erhältlich!


Neu ab Spielzeit 2015/2016: Kinderbetreuung 4+ / Während eines Theaterbesuchs wird eine ausgebildete Erzieherin Ihre Kinder betreuen / Erster Termin: Die Schutzflehenden / Die Schutzbefohlenen am 1.11., 16:00.

Das Neuseeländer Quartett "Surf City"


Konzert Surf City & We Sleep / 28.5. / 21:00 / Baustelle /
Indierock aus Neuseeland, der euphorisiert! Die Leipziger Combo We Sleep eröffnet den Konzertabend in der Baustelle. Infos + Karten