Schauspiel Leipzig

Juli
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August
01
Mittwoch08Juli

B_Talk #3

17:00 Baustelle

Veranstaltet von: Tanzarchiv Leipzig e. V. und B_Tour GbR in Kooperation mit dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig, dem Schauspiel Leipzig, der Schaubühne Lindenfels und dem LOFFT. / Eintritt frei!

Baal

19:30 Große Bühne

Einführung 19:00 im Rangfoyer

To Like or Not to Like

20:00 Residenz

Auf Deutsch und Englisch/ Zum letzten Mal!


 

„Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt“

Das Schauspiel Leipzig unterstützt ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in Leipzig. Das Theater positioniert sich gegen LEGIDA und dessen menschenfeindliche Stimmungsmache.

© Rolf Arnold



Halten Sie Wut noch für ein zeitgemäßes Gefühl? / 7. + 9. Juli / 19:30 / Hinterbühne /
Produktion des Club ü31 mit 41 Leipzigerinnen und Leipzigern, die sich auf eine Suche nach revolutionärer Energie, zwischen Wort und Sprache, zwischen Körper und Bewegung begeben.

© Rolf Arnold


To Like or Not To Like
/ 6., 7. + 8.7. / 20:00 / Residenz
/ Die Berliner Performancegruppe Interrobang nähert sich dem Phänomen Big Data und inszeniert einen partizipativen Trip in das Territorium des digitalen Kontrollverlusts.

„Ein ganz großer Theaterabend." (MDR Figaro)


Baal / 8.7. / 19:30 / Große Bühne / Das Brecht-Drama, auf Wunsch mit Live-Simultanübersetzung ins Englische, ist noch ein letztes Mal vor der Sommerpause auf der Großen Bühne zu erleben.