Schauspiel Leipzig

Oktober
24
25
26
27
28
29
30
31
November
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
Freitag24Oktober

Hamlet, Prinz von Dänemark

19:30 Große Bühne

Aufgrund einer Havarie in der Obermaschinerie kann die Vorstellung leider nicht stattfinden! / Wir zeigen stattdessen Wolokolamsker Chaussee I-V

Wolokolamsker Chaussee I—V

19:30 Hinterbühne

Neu im Programm!

© Rolf Arnold

Wieder ab 17.1.: Die Dreigroschenoper

von Bertolt Brecht nach John Gays „The Beggar’s Opera“ / Musik von Kurt Weill / Musikalische Leitung: Anthony Bramall / wieder ab dem 17.1. / Mit der „Dreigroschenoper“ feiert einer der Höhepunkte der letzten Spielzeit seine Wiederaufnahme! Ab dem 17. Januar haben Sie wieder die Gelegenheit die zutiefst theatrale Typenkomödie als „sinnliche Delikatesse“ (L-IZ) zu erleben. Neben den Terminen am 17. und 25. Januar sowie am 2. und 22. Februar ist bereits auch der 21. März bestätigt. Weitere Termine folgen. Mehr

 

 

© SNG Maribor

Die Kleinbürger-hochzeit

von Bertolt Brecht / Gastspiel SNG Maribor / Regie: Mateja Koležnik ( „Des Meeres und der Liebe Wellen“) / 29.10. / 20:00 / Große Bühne / Im Rahmen eines von der European Theatre Convention geförderten Austausches ist das SNG Maribor mit  Brechts „Kleinbürgerhochzeit“ bei uns zu sehen. In einer brillanten Bühnenbildidee, mit genauem Blick für die absurd-komische Tiefenschicht des Textes, getragen von einem großartigen Ensemble. In slowenischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung. Mehr


Lyrics / 27.10. / 20:00 / Baustelle / Zum ersten Mal! / Das neue Format Lyrics feiert Premiere! Plot ist die Übersetzung und Neuinterpretation von Lieblingspopsongs, gefunden auf dem weiten Feld des relativen Geschmacks. Mit Sebastian Hubel, Chefrequisiteur am Schauspiel Leipzig, und Holger Krause, Mitglied des Vokalensembles amarcord. Mehr

© Rolf Arnold


Drei Haselnüsse für Aschenbrödel / 31.10. / 15:00 + 18:00 / Große Bühne / Feiertag ist Theatertag! Am 31.10. freuen wir uns auf die Wiederaufnahme unseres erfolgreichen Theatermärchens für die ganze Familie. Erleben Sie die „ideen- und temporeiche Inszenierung“ (LVZ) von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel in einer Doppelvorstellung. Mehr

"tauberbach" (© Chris van der Burght)


euro-scene Leipzig / vom 4. bis 9.11. / zum 24. Mal / Unter dem Motto „Transit“ zeigt das Festival im Schauspielhaus insgesamt fünf verschiedene Gastspiele in zehn Vorstellungen. Neben der Koproduktion von euro-scene und Schauspiel „Der Dybbuk“ sowie „Wolokolamsker Chaussee I–V“ von Heiner Müller, erwartet Sie u. a. „tauberbach“, ein Tanzstück von Alain Platel. Mehr