Commissioned by Schauspiel Leipzig

Von Wunden und Wundern (UA)

by Sarah Kilter
Alles muss seine Ordnung haben in Deutschland. So auch das Wunderwesen. Für die gewissenhafte Prüfung und Zertifizierung von Wundererscheinungen aller Art ist Frau Hunzen zuständig, die es auf dem zweiten Bildungsweg zur staatlich geprüften und verbeamteten Wundergutachterin geschafft hat.
Eines Tages führt sie ihr Weg zu einem jungen Paar. Offenbar seit einiger Zeit haben die beiden dringend ein kleines oder größeres Wunder nötig. Von Internetshopping über Rollenspiele bis hin zu Uno haben sie schon alles versucht, um ihrer Beziehung neuen Schwung zu verschaffen. Wird Hunzen in der Zweizimmerwohnung der beiden fündig werden? Gibt es einen, wie auch immer unwahrscheinlichen, naturgesetzwidrigen, abstrusen, ergo: wundersamen Schimmer Hoffnung für ein auf kleinem Raum sich abspielendes Dasein?

In ihrem neuen Stück schaut Sarah Kilter mit bissigem Humor und pointierter Beobachtungsgabe auf die Bodenlosigkeit einer Normalität, die sich in immer enger werdenden Kreisen um das nicht weggehen wollende Unglücklichsein, geheimnisvolle Katzen und vor allem um sich selbst dreht.


Sarah Kilter, geboren in Berlin, hat an der UdK Berlin Szenisches Schreiben studiert. Ihr Stück „White Passing“ wurde 2022 im Rahmen der Autor:innentheatertage Berlin vom Schauspiel Leipzig uraufgeführt und ist weiter im Programm der Diskothek zu sehen. Bei der Kritiker:innenumfrage von Theater heute wurde Kilter 2022 zur Nachwuchsdramatikerin des Jahres gewählt.

Regisseur Marco Damghani hat an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin sowie am National Institute of Dramatic Arts in Sydney Regie studiert. Am Schauspiel Leipzig inszenierte er seine eigenen Texte „Die Leiden des jungen Azzlack“ und „Anouk & Adofa“ sowie 2024 die Studioinszenierung „Nullerjahre“ nach dem Roman von Hendrik Bolz.
mehr anzeigen
Premiere on 14.09.2024
Diskothek

Dates

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sat, 14.09. 20:00
Premiere
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sun, 15.09. 18:00
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fri, 20.09. 20:00
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sat, 28.09. 20:00
Diskothek

Further dates in planning

Cast

Paulina Bittner as SHE (Jasmin Müller)
Roman Kanonik as HE (Julian Kaufmann)
Sonja Isemer as HUNZEN (Sabrina Hunzen)

Team

Author: Sarah Kilter
Directing: Marco Damghani
Stage design: Hugo Gretler
Costume design: Ragna Hemmersbach
Dramaturgy: Georg Mellert
Theatre pedagogy: Nele Hoffmann
The author's work on this play was supported by the German Literature Fund (Deutscher Literaturfonds e.V.).