Magdalena Schrefel

Autorin
Magdalena Schrefel studierte nach längeren Arbeitsaufenthalten in Vukovar und Göteborg an der Universität Wien Europäische Ethnologie sowie Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Erzählungen. Ihr Stück „Ein Berg, viele“ war für den Heidelberger Stückemarkt 2019 nominiert und wurde neben dem Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker 2020 auch mit dem 3. Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2020 ausgezeichnet. Eine Hörspielfassung wird in der Regie von Teresa Hoerl von BR/ORF produziert.

Aktuell