Heute
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 08.04. 19:00
1. Folge

ein Internet-Projekt
Online
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Mi, 08.04. 19:30
Premiere
3-teiliger Ballettabend

Veldman / Pérez / Harriague
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Mi, 08.04. 20:00 — 21:45

Studioinszenierung 2019
Diskothek
die Eigenbetriebe Kultur der Stadt Leipzig stellen ab dem 13.3.2020 bis 20.04.2020 ihren Spielbetrieb ein.

Für bereits gekaufte Tickets von Veranstaltungen, die in diesem Zeitraum stattfinden, gelten folgende Optionen:

  • Umtausch: Ihr Ticket wird auf eine andere Vorstellung umgebucht
  • Gutschein: Sie erhalten einen Gutschein im Wert Ihrer erworbenen Karte. Abonnenten erhalten automatisch den Vorstellungswert als Tauschgutschein zurückgebucht
  • Rückerstattung: Sie geben Ihre Karte zurück und erhalten den Gesamtbetrag vollständig erstattet
  • Spenden: Wenn Sie auf die Rückerstattung des Kartenpreises verzichten möchten, freuen wir uns, wenn Sie den Betrag an den Freundeskreis des Schauspiel Leipzig spenden

Bitte nehmen Sie in jedem Fall Kontakt mit uns auf, ganz gleich für welche Option Sie sich entscheiden.

Wir stehen Ihnen entweder telefonisch unter 0341-1268 168 oder per Mail unter besucherservice@schauspiel-leipzig.de zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns die gewünschte Option sowie Ihren Namen, Vornamen, Adresse, die Auftragsnummer, den Vorstellungstag und die Vorstellung mit. Bei Rückerstattung teilen Sie uns bitte auch Ihre IBAN mit.

Zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleibt unsere Theaterkasse bis auf Weiteres geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Tickets, die im Internet (z. B. eventim.de) oder bei externen Vorverkaufsstellen erworben wurden, auch nur dort wieder storniert werden können.

Wir danken vorab für Ihre Geduld und bitten Sie um Verständnis dafür, dass die Bearbeitung der Rücküberweisungen wegen der Fülle der Stornierungen einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
Auf unserer Website informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen.

k.

ein Internet-Projekt nach Texten von Franz Kafka

Philipp Preuss, Hausregisseur des Schauspiel Leipzig, startet mit „k.“ ein Internetprojekt nach dem Roman „Das Schloss“ und weiteren Texten Franz Kafkas.

Die vierteilige Serie findet an je vier Tagen in der Woche über die Videoplattform Zoom statt.

Küchenbretter, die die Welt bedeuten

Schauspiel On-Demand

Auch wenn unsere Bühne gerade nicht bespielt werden kann, möchten wir Sie dennoch regelmäßig mit Kultur versorgen: Zweimal in der Woche präsentieren wir On-Demand-Inszenierungen auf unserer Homepage. Die Mitschnitte sind für jeweils 24 Stunden auf www.schauspiel-leipzig.de online abrufbar. Los geht es jeweils um 14 Uhr.

Körper, Körperbilder und gesellschaftliche Normen zu befragen, verbindet die beiden Produktionen aus der Residenz und der Diskothek des Schauspiel Leipzig, die wir am 7. und 9. April streamen: Doris Uhlichs „Every Body Electric“, die als Koproduktion 2018 in der Residenz entstanden ist, und Lucia Bihlers Inszenierung von E. L. Karhus „Prinzessin Hamlet“, die 2017 in der Diskothek Premiere hatte.

Vom 12. bis 13. April zeigen wir ein Osterspecial für die gesamte Familie: Erleben Sie unsere Uraufführung des musikalischen Familienmärchens „Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten“ im Stream.
Schauspiel on Facebook

Auf unseren Social Media Kanälen starten wir ein neues Format, in dem wir es mit der Herausforderung aufnehmen wollen, unser Repertoire wachzuhalten. Mit kurzen Videos bespielen unsere Ensemblemitglieder diejenige Öffentlichkeit, die derzeit unser gemeinsamer Raum als Gesellschaft ist: die Onlinewelt. Dabei bleiben unsere aktuellen Rollen und Texte im Vordergrund, werden aber in diese Ausnahmesituation hinein verlängert. Der Versuch ist ein anderer Zugriff auf das Material, das zurzeit zwar nicht auf die Bühne gehen kann, aber auf die Küchenbretter, die die Welt bedeuten.

Kommende Premieren