Wir waren drei Tage Ende November im Haus unterwegs, um einzufangen, wie die Arbeit im Schauspielhaus aktuell aussieht und worauf wir uns freuen, wenn der Vorstellungsbetrieb wieder startet. Auch wenn das Theater keine Vorstellungen spielt, arbeiten alle Abteilungen und proben wir weiter, um für unser Publikum spielbereit zu sein, wenn sich der Vorhang wieder öffnet. Denn auch die Produktionen und Inhalte, die wir für diesen Herbst geplant hatten, wollen wir erarbeiten und zeigen können.

Mit diesem Videoeinblick beteiligte sich das Schauspiel Leipzig gestern (30.11.) am bundesweiten Aktionstag der Theater und Orchester, um auch in Zeiten der Schließung ein Zeichen zu geben — und einen Ausblick auf die Zeit „danach“, wenn das Leben, auch das kulturelle, wieder in größerem Rahmen möglich sein wird. 

Die einzelnen Interviews in voller Länge finden Sie hier.
aufgrund der aktuellen Pandemiesituation und der geltenden Rechts- und Verordnungsgrundlagen kann vom 01.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 kein Spielbetrieb im Schauspiel Leipzig stattfinden.

Informationen zu den Modalitäten der Kaufpreis-Erstattung von abgesagten Eigenveranstaltungen finden Sie hier.

Zu welchem Zeitpunkt wir einen Spielplan für den Monat Januar vorlegen können, hängt von den weiteren Corona-Schutzmaßnahmen ab, die im Laufe des Dezembers beschlossen werden. Hiervon abhängig ist auch, wann der Vorverkauf für Vorstellungen im Januar wieder geöffnet werden kann.

Es freut uns sehr, dass Sie uns seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs so zahlreich besucht haben, und wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Treue und Unterstützung. Dafür proben wir weiter und hoffen, dass wir bald wieder für Sie spielen können.

Ihr Schauspiel Leipzig

Kommende Premieren