November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 23.11. 9:00
Große Bühne
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 23.11. 20:00 — 21:10
Gastspiel
Residenz
Elfriede Jelineks „Wolken.Heim“, in der Regie von Enrico Lübbe, eröffnete am 16.11. die neue Spielstätte Diskothek – ein Reflexionsraum für unsere Gegenwart, ein Experimentierraum für neues Schreiben, ein Möglichkeitsraum für AutorInnen. Den Bühnenraum entwarf der Maler Titus Schade, ein bildender Künstler, der zu den exponiertesten jungen Vertretern der „Leipziger Schule“ zählt.
Der Autor Sascha Hargesheimer hat ein mäanderndes Textkaleidoskop entworfen, für den Regisseurin Mirja Biel einen szenischen Raum einer Überforderungserfahrung erschafft. Mit der Uraufführung am 25.11. folgt die zweite von drei Eröffnungspremieren in der neuen Diskothek.
Die legendäre Kompanie Forced Entertainment ist am 23., 24. & 25.11. zu Gast in der Residenz und untersucht den spekulativen Charakter der Hoffnung und die unzähligen Möglichkeiten, mit denen uns die Zukunft immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht.
Die britische Kultband THE TIGER LILLIES steht als besonderes theatrales Konzerterlebnis im Zentrum unserer Silvesterfeier. In der ihnen eigenen Mischung aus Punk & Cabaret spielen sie aus dem legendären „Shockheaded Peter“-Album und aus „Madame Piaf“.
Die riesige Hexe Arachna beschwört den giftigen gelben Nebel herauf, der das ganze Zauberland überzieht und Zwietracht sät. Doch wie können Elli und ihre Freunde dieser Gefahr entgegentreten, die man nicht fassen kann?
Bunter, avantgardistischer Pop hält am 25.11. Einzug in die Diskothek. Die Sängerin und Bassistin Polly der Band Pollyester wird im Anschluss an die Premiere von „Choreographien der Arbeit“ das Bühnenbild mit ungebremster New-Wave-Energie erobern.
Peter Richter beschreibt die chaotischen Zustände zur Wendezeit in Dresden. Von der Unschuld des letzten Sommers im Freibad bis zu den Straßenschlachten rund um die deutsche Einheit. Ein Nullpunkt der deutschen Geschichte, in der auch alles hätte anders kommen können.