September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Premiere am 29. September 2018
Am vergangenen Freitag feierte mit „Power House“ die erste Residenz-Produktion dieser Spielzeit Premiere. „Power House“ ist eine musikalische Show der Medienkünstlerin Planningtorock über Liebe, Heilung und Überleben, über diese kraftvollen, persönlichen Momente des Übergangs, die uns die Musik ermöglicht.
Die große Spielzeiteröffnung 2018/19 in der Regie von Enrico Lübbe: „Faust I“ wird als Inszenierung auf der Großen Bühne stattfinden und für den II. Teil begeben wir uns auf drei parallele Themen-Touren hinein in die Stadt Leipzig. Der Vorverkauf hat begonnen, sichern Sie sich jetzt Karten!
Unermüdlich zappen sich die Figuren durch die Medienlandschaft und absorbieren dabei verschiedenste Identitätsentwürfe. „Kult.“ entlarvt die Allgegenwart von Selbstinszenierungs-Strategien in der Medienwelt.
Am 6. Oktober 2018, Diskothek
Unser Familienstück in der Spielzeit 2018/19 ist eine poetische Parabel über die Freiheit der Kunst. Und deren Seele. Premiere am 14. Oktober.
Am 10. Oktober laden wir zu einer öffentlichen Probe unserer Inszenierung „Ännie“ ein. Nach „TSCHICK“ und „Über Grenzen“ ist es bereits die dritte Inszenierung, die SpielerInnen des Jugendclubs „Sorry, eh!“ gemeinsam mit Ensemble-Mitgliedern umsetzen.
Der Eintritt ist frei!