Spielplan Februar 2019 März 2019 April 2019 Mai 2019 Juni 2019 Juli 2019 August 2019 September 2019 Oktober 2019 November 2019 Dezember 2019 Januar 2020

Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Februar 2019
So
2424.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:15
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Zum letzten Mal!
von Rainer Werner Fassbinder
Regie: Nuran David Calis
Karten iCal
11 - 28 €
Emmi ist eine ältere Dame, Salem ein junger Gastarbeiter. 
Als die beiden sich zufällig in einer Bar begegnen, verlieben sie sich 
ineinander und beschließen zu 
heiraten, worauf sich ihre zarte Liebe einer kalten Welt voller 
Vorurteile stellen muss, denen 
sich auch ihre engsten Vertrauten anschließen. „Angst essen Seele 
auf“ ist eine Parabel über die Entstehung und Auswirkung von Ausgrenzung.  
Di
2626.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
36,50 € - 39,80 €
20:00 — 22:30
Große Bühne
Konzert, Gastspiel

The Sound Of Music live
Karten iCal
36,50 € - 39,80 €
Seit ihrer Gründung 1980 in der Bergarbeiterstadt Trbovlje im damals noch kommunistischen Jugoslawien haben Laibach immer wieder Konventionen gebrochen und Barrieren überschritten. Das Künstlerkollektiv „Neue Slowenische Kunst“ (NSK), als Teil dessen sich Laibach verstehen, erhebt das Spiel mit der Ideologie zur höchsten Kunst und eckt dementsprechend oft an.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Mi
2727.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
14 - 31 €
19:30 — 22:40
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Nach dem Roman von Hans Fallada, Fassung von Armin Petras /
Für die Bühne bearbeitet von Armin Petras & Clara Probst
Regie: Armin Petras
Restkarten iCal
14 - 31 €
Das Ehepaar Quangel, das auf Postkarten zum Aufstand gegen das NS-Regime aufruft, und Jugendgruppen, die sich als Alternative zur HJ gründen und den öffentlichen Raum besetzen — mit der Suche zweier Generationen nach Autonomie innerhalb eines faschistischen Systems setzt das Schauspiel Leipzig seinen Weg der Doppelbefragung fort.
Do
2828.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
19 €
19:30 — 21:00
Hinterbühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
von Luigi Pirandello
Regie: Moritz Sostmann
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
19 €
In die Probe eines Theaterstücks platzen sechs halbfertige Bühnenfiguren, die ihr eigenes Drama aufgeführt bekommen wollen. Doch als die Schauspieler Szenen daraus nachspielen, brechen die sechs Personen über ihre Darstellung in Lachen aus. Wer kann auf der Bühne des Lebens authentisch sein? Regisseur Moritz Sostmann erzählt dieses Aufeinandertreffen auf seine besondere Weise: mit Schauspielern und Puppen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
20:00 — 21:30
Diskothek
von Falk Richter
Produktion des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Regie und Bühne: Yves Hinrichs
Karten iCal
9 €
März 2019
Fr
101.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00 — 21:05
Residenz in der Baumwollspinnerei
Gastspiel

Lecture-Performance
Rabih Mroué
Karten iCal
5 €
Für die Lecture-Performance „Sand in the Eyes“ recherchierte der libanesische Künstler Rabih Mroué Rekrutierungsvideos islamischer Extremisten in Deutschland, die speziell auf die Sehgewohnheiten von Jugendlichen zugeschnitten sind. Er sammelte Bilddokumente und führte Gespräche mit dem Verfassungsschutz. Was erzählen die Videos über diejenigen, die sie produzieren? Und wieso gelingt es, durch sie junge Menschen für den Terror zu rekrutieren?
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Zum letzten Mal!
Regie: Gordon Kämmerer
Karten iCal
15 €
Ein paar versprengte, sehnsuchtsvolle Figuren sitzen in einem abgelegenen Hotel fest, das schon bessere Tage gesehen hat — genau wie sie selbst. Florian Wacker entwirft in seinem ersten Theaterstück eine zum Stillstand verkommene Szenerie, in der sich Geister aus einer verdrängten Vergangenheit breitmachen und auch die Bedingungen für eine Wiederansiedlung des Wolfs günstig zu sein scheinen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
13,20 €
21:00 — 21:45
Moritzbastei
KLASSIK underground

nach der Erzählung von Christa Wolf, mit Motiven von Friederike Mayröcker
mit Werkausschnitten von György Ligeti und György Kurtág
Eingerichtet von Charlene Markow
Karten iCal
13,20 €
Angesichts ihres bevor¬stehenden Todes blickt Kassandra in einem Erinnerungsmonolog auf ihr Leben zurück — ein Leben, das unausweichlich mit dem Schicksal Trojas verbunden ist … Verwoben wird Christa Wolfs Text mit Kammermusik von György Ligeti und György Kurtág, gespielt von Mitgliedern des Gewandhausorchesters.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
22:00 — 23:15
Diskothekfoyer
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
Karten iCal
5 €
Sami hat einen Höllenjob. Er ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern, immer im Angesicht der drohenden Katastrophe ...
Sa
202.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:10
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
mit Audiodeskription
William Shakespeare 
Deutsch von Anna Cron
Regie: Moritz Sostmann
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
11 - 28 €
Christopher Schlau wird übel mitgespielt. Man verfrachtet ihn in eine Komödie über Frauen, Männer, Widerspenstigkeit und Zähmung, mit Schauspielern, Puppen und sonderbaren geschlechtlichen Machtverhältnissen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00 — 21:05
Residenz in der Baumwollspinnerei
Gastspiel

Lecture-Performance
Rabih Mroué
Karten iCal
5 €
Für die Lecture-Performance „Sand in the Eyes“ recherchierte der libanesische Künstler Rabih Mroué Rekrutierungsvideos islamischer Extremisten in Deutschland, die speziell auf die Sehgewohnheiten von Jugendlichen zugeschnitten sind. Er sammelte Bilddokumente und führte Gespräche mit dem Verfassungsschutz. Was erzählen die Videos über diejenigen, die sie produzieren? Und wieso gelingt es, durch sie junge Menschen für den Terror zu rekrutieren?
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
Leipziger Nachspiel
von Thomas Melle
Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
15 €
Zwei Jahre sind vergangen, seit die 16-jährige Ännie verschwunden ist. Zwei Jahre, in denen die Zeit wie stehen geblieben scheint. Denn die Gespräche kreisen nach wie vor um das spurlose Verschwinden dieses Mädchens.
So
303.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:20
Große Bühne
Zum 25. Mal!
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
Di
505.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
19:00
Diskothekfoyer

zu „Container Paris“ / mit David Gieselmann
iCal
Eintritt frei
Lernen Sie diesmal einen Autor kennen, der mühelos das Fach wechselt: Komödien, Jugendtheater, Popkritik. Wie die Realität in seine Theatertexte eindringt, wie er das Theater beschreibt, erzählt uns David Gieselmann und zapft dabei einige Biere. Im Anschluss gemeinsamer Probenbesuch von „Container Paris“.
Mi
606.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
19:30 — 22:40
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Nach dem Roman von Hans Fallada, Fassung von Armin Petras /
Für die Bühne bearbeitet von Armin Petras & Clara Probst
Regie: Armin Petras
Karten iCal
14 - 31 €
Das Ehepaar Quangel, das auf Postkarten zum Aufstand gegen das NS-Regime aufruft, und Jugendgruppen, die sich als Alternative zur HJ gründen und den öffentlichen Raum besetzen — mit der Suche zweier Generationen nach Autonomie innerhalb eines faschistischen Systems setzt das Schauspiel Leipzig seinen Weg der Doppelbefragung fort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
22 €
20:00 — 21:00
Museum der bildenden Künste
von Nick Hornby, Deutsch von Clara Drechsler und Harald Hellmann
Regie: Barbara Wolf
Karten iCal
22 €
Ein Türsteher, ein Kunstwerk, eine extreme Erfahrung. Dave soll in seinem neuen Job im Museum ein Werk bewachen, das massiven Anstoß erregen wird. Ein kritischer Blick auf den Kunstbetrieb und unsere subjektive Auffassung von Kunst.
Do
707.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
von Friedrich Schiller
Regie: Georg Schmiedleitner
Restkarten iCal
11 - 28 €
Maria Stuart, Königin von Schottland, soll hingerichtet werden. Es fehlt allein die Unterschrift ihrer Gegenspielerin, Königin Elisabeth. Ein Politthriller im Bannkreis der Gesetze der Macht.
Fr
808.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
19:30 — 21:10
Probebühne Mockau

Mit Mitgliedern des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“ und des Schauspielensembles
von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall
Karten iCal
9 €
Die Sommerferien haben begonnen und Maik hat sturmfrei. Da steht plötzlich Tschick mit einem „geliehenen“ Lada vor der Tür ... „Tschick“ erzählt von der überraschenden Freundschaft zweier Außenseiter und den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Die vorläufig letzte Serie der Erfolgsinszenierung!
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
Leipziger Nachspiel
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
15 €
Stimmen kreisen. Sie formulieren, sie suchen, sie wissen. Es geht durch Epochen und Denkweisen. Es geht um Theorien, und es geht um die Tat. Eine Collage über die Frage der deutschen Identität (oder Identitäten?) als eine große Gleichzeitigkeit verschiedener Epochen und Denkweisen, hoher Gedanken und überholter Theorien.
Sa
909.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
mit Audiodeskription, Faust I
Johann Wolfgang Goethe
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
14 - 31 €
Die kurze Fassung des „Faust“-Abends konzentriert sich auf das Erleben zwischen Margarethe und Faust. Im spannungsgeladenen Verhältnis von gesellschaftlicher Norm und individueller Entfaltung treibt Faust und Margarethe die Sehnsucht nach Ausbruch aus der Enge an.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
19:30 — 21:10
Probebühne Mockau

Mit Mitgliedern des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“ und des Schauspielensembles
von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall
Karten iCal
9 €
Die Sommerferien haben begonnen und Maik hat sturmfrei. Da steht plötzlich Tschick mit einem „geliehenen“ Lada vor der Tür ... „Tschick“ erzählt von der überraschenden Freundschaft zweier Außenseiter und den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Die vorläufig letzte Serie der Erfolgsinszenierung!
So
1010.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
19:30 — 21:10
Probebühne Mockau
Zum letzten Mal!

Mit Mitgliedern des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“ und des Schauspielensembles
von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall
Karten iCal
9 €
Die Sommerferien haben begonnen und Maik hat sturmfrei. Da steht plötzlich Tschick mit einem „geliehenen“ Lada vor der Tür ... „Tschick“ erzählt von der überraschenden Freundschaft zweier Außenseiter und den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Die vorläufig letzte Serie der Erfolgsinszenierung!
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 20:45
Große Bühne
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
15 €
Zwei geteilte Länder, ein Kind, das es gar nicht hätte geben dürfen, zwei junge Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben: Ein neues Theaterstück für Leipzig über eine vietnamesische Familiengeschichte zwischen Ost- und Westdeutschland.
Do
1414.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Externer Kartenverkauf
19:30 — 22:20
Stadttheater Aschaffenburg
Schauspiel unterwegs
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
iCal
Externer Kartenverkauf
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
Fr
1515.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Externer Kartenverkauf
19:30 — 22:20
Stadttheater Aschaffenburg
Schauspiel unterwegs
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
iCal
Externer Kartenverkauf
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
19:30 — 20:30
Hinterbühne
Szenisches Projekt

nach Nikolai Gogol
Fassung für Theater von Werner Buhss
Karten iCal
9 €
Ein Mann, ein Beamter, ein Wahnsinniger — wie auch immer wir ihn nennen möchten. Er sucht einen Platz in der Gesellschaft und flüchtet in seine eigene Welt. Das szenische Projekt untersucht das Theater als Raum, in dem sich Realität und Fiktion vermischen.
Sa
1616.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Premiere

Studioinszenierung 2019
Regie: Miguel Abrantes Ostrowski
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Hans-Peter Grothe soll für seinen Vorgesetzten einen mysteriösen Container finden. Die Suche führt ihn nicht nur nach Paris, sondern überallhin. Dass seine Wege sich mit denen des Topmodels Lynn Preston kreuzen, ist nur der Anfang einer Reihe von Merkwürdigkeiten. Mit absurdem Geschick agieren Gieselmanns Figuren in den irrsinnigen Aufmerksamkeitsspiralen einer globalisierten Wirtschaftswelt.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
19 €
20:00 — 21:30
Hinterbühne
19:30
Einführung im Rangfoyer
Zum letzten Mal!
von Luigi Pirandello
Regie: Moritz Sostmann
Karten iCal
19 €
In die Probe eines Theaterstücks platzen sechs halbfertige Bühnenfiguren, die ihr eigenes Drama aufgeführt bekommen wollen. Doch als die Schauspieler Szenen daraus nachspielen, brechen die sechs Personen über ihre Darstellung in Lachen aus. Wer kann auf der Bühne des Lebens authentisch sein? Regisseur Moritz Sostmann erzählt dieses Aufeinandertreffen auf seine besondere Weise: mit Schauspielern und Puppen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
21:30
Hinterbühne
iCal
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
22:30
Diskothek
Konzert

iCal
Eintritt frei
Punk erobert die Disko: Die Leipziger Band Reiser spielt tanzbaren Synth-Punk im Sinne der „genialen Dilletanten“. Treibender Rhythmus geht gepaart mit Synthesizermelodien und Schrammelgitarre. Ihre Themenpalette reicht von Queer-Feminismus über den Rechtsruck der Gesellschaft bis zu profanem Herzschmerz.
So
1717.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:10
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
William Shakespeare 
Deutsch von Anna Cron
Regie: Moritz Sostmann
Karten iCal
11 - 28 €
Christopher Schlau wird übel mitgespielt. Man verfrachtet ihn in eine Komödie über Frauen, Männer, Widerspenstigkeit und Zähmung, mit Schauspielern, Puppen und sonderbaren geschlechtlichen Machtverhältnissen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:10
Diskothek
Regie: Claudia Bauer
Karten iCal
15 €
Ein Kind spricht. Es spricht von den Häusern, den Betonhäusern, den Steinen am Spielplatz, vom Vater, von der Mutter, es spricht von Ausflügen in die Stadt, den Paraden, der Erinnerung an die Paraden, erinnert sich der Erinnerung.
Mi
2020.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Karten iCal
15 €
Sie sind in der Mitte ihres Lebens angekommen und treffen sich endlich mal wieder auf einer Party. Die Kinder sind im Bett, das Kindermädchen
instruiert. Doch will der geplante ausgelassene Abend irgendwie nicht so recht gelingen.
Do
2121.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:30
Diskothek
Buchmesse 2019

Der Poetry-Slam- und Spoken-Word-Gipfel
Karten iCal
12 €
Fr
2222.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
21 - 45 €
19:30
Große Bühne
Premiere
Tanzabend von Martin Harriague / Eine Kooperation zwischen Leipziger Ballett und Schauspiel Leipzig
Karten iCal
21 - 45 €
Erneut kooperieren das Schauspiel Leipzig und das Leipziger Ballett, um zeitgenössischen Tanzsprachen einen besonderen Raum zu bieten: Der französische Choreograph Martin Harriague wird mit der Compagnie des Leipziger Ballett drei Arbeiten präsentieren im Spannungsfeld von göttlicher Schöpfung, Macht und der Virtuosität des menschlichen Körpers.
Sa
2323.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:30
Diskothek
Buchmesse 2019
Diskussion, Leseinszenierung und Autorengespräche
Das tschechische Theater der Gegenwart: Was verbirgt sich hinter dem aktuellen tschechischen Theater? Was steht auf dem Repertoire? Was ist „in“, was ist „out“? Darüber diskutieren Arnošt Goldflam und David Drábek, Autoren mit reicher Erfahrung und Praxis, Schriftsteller und Regisseure vieler Theaterstücke.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
18 - 42 €
19:30
Große Bühne
Tanzabend von Martin Harriague / Eine Kooperation zwischen Leipziger Ballett und Schauspiel Leipzig
Karten iCal
18 - 42 €
Erneut kooperieren das Schauspiel Leipzig und das Leipziger Ballett, um zeitgenössischen Tanzsprachen einen besonderen Raum zu bieten: Der französische Choreograph Martin Harriague wird mit der Compagnie des Leipziger Ballett drei Arbeiten präsentieren im Spannungsfeld von göttlicher Schöpfung, Macht und der Virtuosität des menschlichen Körpers.
So
2424.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
16:00 — 19:10
Große Bühne
15:30
Einführung im Rangfoyer
mit Kinderbetreuung
Nach dem Roman von Hans Fallada, Fassung von Armin Petras /
Für die Bühne bearbeitet von Armin Petras & Clara Probst
Regie: Armin Petras
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
14 - 31 €
Das Ehepaar Quangel, das auf Postkarten zum Aufstand gegen das NS-Regime aufruft, und Jugendgruppen, die sich als Alternative zur HJ gründen und den öffentlichen Raum besetzen — mit der Suche zweier Generationen nach Autonomie innerhalb eines faschistischen Systems setzt das Schauspiel Leipzig seinen Weg der Doppelbefragung fort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
15 €
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Mi
2727.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
15 €
Zwei geteilte Länder, ein Kind, das es gar nicht hätte geben dürfen, zwei junge Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben: Ein neues Theaterstück für Leipzig über eine vietnamesische Familiengeschichte zwischen Ost- und Westdeutschland.
Do
2828.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
18:00 — 19:00
Große Bühne
zu „Süßer Vogel Jugend“ 
von Tennessee Williams
iCal
Eintritt frei
Zu ausgewählten Inszenierungen wird es öffentliche Proben geben, in denen wir Ihnen für ca. eine Stunde auf der Bühne die Probenarbeit am jeweiligen Stück vorstellen. Das Regieteam erläutert seinen Inszenierungsansatz, und es gibt einen Einblick in ausgewählte Szenen und Probenprozesse.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00
Diskothek

Studioinszenierung 2019
Regie: Miguel Abrantes Ostrowski
Karten iCal
15 €
Hans-Peter Grothe soll für seinen Vorgesetzten einen mysteriösen Container finden. Die Suche führt ihn nicht nur nach Paris, sondern überallhin. Dass seine Wege sich mit denen des Topmodels Lynn Preston kreuzen, ist nur der Anfang einer Reihe von Merkwürdigkeiten. Mit absurdem Geschick agieren Gieselmanns Figuren in den irrsinnigen Aufmerksamkeitsspiralen einer globalisierten Wirtschaftswelt.
Fr
2929.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
von Friedrich Schiller
Regie: Georg Schmiedleitner
Karten iCal
11 - 28 €
Maria Stuart, Königin von Schottland, soll hingerichtet werden. Es fehlt allein die Unterschrift ihrer Gegenspielerin, Königin Elisabeth. Ein Politthriller im Bannkreis der Gesetze der Macht.
Sa
3030.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:25
Diskothek
von E. L. Karhu
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
Regie: Lucia Bihler
Karten iCal
15 €
Kronerbin Prinzessin Hamlet steht kurz vor ihrem 29. Geburtstag. In den Strukturen gefangen funktioniert sie: Hamlet hat gelernt, dem schönen Bild gerecht zu werden, welches von ihr erwartet wird. Doch bevor sie auf den Seiten der Geschichtsbücher verblasst, will sie ein letztes, unvergessliches Zeichen setzen. Eine Geschichte um Macht, Wahnsinn, Verrat und die Frage: to be hamlet or not to be hamlet.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
22:00 — 23:15
Diskothekfoyer
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
Karten iCal
5 €
Sami hat einen Höllenjob. Er ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern, immer im Angesicht der drohenden Katastrophe ...
So
3131.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
16:00 — 18:00
Große Bühne
15:30
Einführung im Rangfoyer
mit Simultanübersetzung ENG, mit Kinderbetreuung, Faust I
Johann Wolfgang Goethe
Regie: Enrico Lübbe
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
14 - 31 €
Die kurze Fassung des „Faust“-Abends konzentriert sich auf das Erleben zwischen Margarethe und Faust. Im spannungsgeladenen Verhältnis von gesellschaftlicher Norm und individueller Entfaltung treibt Faust und Margarethe die Sehnsucht nach Ausbruch aus der Enge an.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
Leipziger Nachspiel
von Thomas Melle
Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
15 €
Zwei Jahre sind vergangen, seit die 16-jährige Ännie verschwunden ist. Zwei Jahre, in denen die Zeit wie stehen geblieben scheint. Denn die Gespräche kreisen nach wie vor um das spurlose Verschwinden dieses Mädchens.