Spielplan Januar 2020 Februar 2020 März 2020 April 2020 Mai 2020 Juni 2020 Juli 2020

Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Januar 2020
Di
2828.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00 — 21:00
Diskothek
Wiederaufnahme
von Ewald Palmetshofer
Szenisches Projekt von Ilario Raschèr
Karten iCal
5 €
Zwischen Vergangenheit und Gegenwart untersucht das Generationendrama das Leben dreier Frauen — und erzählt von der ausweglosen Verstrickung in einem Netz aus Schuld und Reue.
Mi
2929.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Wiederaufnahme
von Friedrich Schiller
Regie: Georg Schmiedleitner
Restkarten iCal
11 - 28 €
Maria Stuart, Königin von Schottland, soll hingerichtet werden. Es fehlt allein die Unterschrift ihrer Gegenspielerin, Königin Elisabeth. Ein Politthriller im Bannkreis der Gesetze der Macht.
Do
3030.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
20:00
Diskothek
Studioabend

Von und mit den Studierenden des Schauspielstudios
Karten iCal
9 €
Fr
3131.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Wiederaufnahme
Tennessee Williams
Deutsch von Nina Adler
Regie: Claudia Bauer
Karten iCal
11 - 28 €
Eine Kleinstadt und ihre Bewohner, zerrissen zwischen Kontrollzwang und Träumen von Freiheit. Und zwei ungebetene Gäste, die den Duft der großen, weiten Welt und die Erinnerung an Zeiten der Liebe im Gepäck haben.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Theaterjugendclub Sorry, eh!

von Anton Artibilov
Karten iCal
9 €
Sie treffen sich in einem Yogakurs, während einer Uni-Vorlesung, auf einer WG-Party. Sie diskutieren und analysieren, verlieben und entfremden sich — und suchen dabei, neben einem lässigen Auftreten, das sie dazugehören lässt, auch nach dem eigenen Platz auf der Welt.
Februar 2020
Sa
101.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
19:30 — 22:40
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
mit Simultanübersetzung ENG
Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Bearbeitet von Philipp Pleßmann
Neuerarbeitung einer Inszenierung des Schauspiel Köln
Regie: Moritz Sostmann
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
14 - 31 €
Gutes zu tun ist nicht einfach, wo große Not herrscht. Shen Te ist gewillt, allen zu helfen. Doch um selbst nicht unterzugehen, muss den Bitten Einhalt geboten werden — und zwar von ihrem Alter Ego Shui Ta.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Alexandra Pâzgu
Regie: Gordon Kämmerer
Karten iCal
15 €
Einen Übersetzer, eine schicke Dame und einen geräucherten Lachs lässt Alexandra Pâzgu in ihrem Stück gegen die zeitgenössischen Diskursströmungen über Migration, Integration und Identität anschwimmen. Ausgezeichnet mit dem exil-DramatikerInnenpreis 2018.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei
Premiere

Antonia Baehr & Lucile Desamory (Berlin) / Artists in Residence
Restkarten iCal
17 €
Lucile Desamorys und Antonia Baehrs Interesse gilt dem Unsichtbaren im Theater. Sie konsultieren Theaterlehrbücher und führen die darin gefundenen Übungen mit Hingabe aus. Sie malen die Porträts der Arbeiterinnen in den Theaterwerkstätten in Öl und besingen die Gemälde. Sie suchen und fragen nach dem Jenseits des Theaters — und sie erhalten nicht immer eine Antwort.
So
202.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30 — 21:30
Große Bühne
Die Vorstellung muss leider entfallen.
von Heinrich von Kleist
Regie: Dušan David Pařízek
Cheruskerfürst Hermann schließt mit den Römern ein Scheinbündnis gegen die Sueven, denen er zugleich ein Bündnisangebot unterbreitet, um die römischen Truppen in einen Hinterhalt zu locken. „Die Hermannsschlacht“ zählt aufgrund ihrer Rezeptionsgeschichte zu den streitbarsten Werken Heinrich von Kleists. Erstmals in Leipzig inszeniert der tschechische Regisseur Dušan David Pařízek.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
19:30 — 20:30
Hinterbühne
Szenisches Projekt

nach Nikolai Gogol
Fassung für Theater von Werner Buhss
iCal
14 - 31 €
Ein Mann, ein Beamter, ein Wahnsinniger — wie auch immer wir ihn nennen möchten. Er sucht einen Platz in der Gesellschaft und flüchtet in seine eigene Welt. Das szenische Projekt untersucht das Theater als Raum, in dem sich Realität und Fiktion vermischen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00 — 21:00
Diskothek
von Ewald Palmetshofer
Szenisches Projekt von Ilario Raschèr
Karten iCal
5 €
Zwischen Vergangenheit und Gegenwart untersucht das Generationendrama das Leben dreier Frauen — und erzählt von der ausweglosen Verstrickung in einem Netz aus Schuld und Reue.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei

Antonia Baehr & Lucile Desamory (Berlin) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Lucile Desamorys und Antonia Baehrs Interesse gilt dem Unsichtbaren im Theater. Sie konsultieren Theaterlehrbücher und führen die darin gefundenen Übungen mit Hingabe aus. Sie malen die Porträts der Arbeiterinnen in den Theaterwerkstätten in Öl und besingen die Gemälde. Sie suchen und fragen nach dem Jenseits des Theaters — und sie erhalten nicht immer eine Antwort.
Di
404.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:25
Diskothek
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Wiederaufnahme
von E. L. Karhu
aus dem Finnischen von Stefan Moster
Regie: Lucia Bihler
Kronerbin Prinzessin Hamlet steht kurz vor ihrem 29. Geburtstag. In den Strukturen gefangen funktioniert sie: Hamlet hat gelernt, dem schönen Bild gerecht zu werden, welches von ihr erwartet wird. Doch bevor sie auf den Seiten der Geschichtsbücher verblasst, will sie ein letztes, unvergessliches Zeichen setzen. Eine Geschichte um Macht, Wahnsinn, Verrat und die Frage: to be hamlet or not to be hamlet.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:30
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
Mi
505.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:15
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Faust I
Johann Wolfgang Goethe
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
14 - 31 €
Im Mittelpunkt des „Faust I“ steht das spannungsgeladene Verhältnis von gesellschaftlicher Norm und individueller Entfaltung: Sehnsucht nach Ausbruch und Erleben treibt Figuren wie Margarethe und Faust, der sich in die größtmögliche Fülle des Lebens stürzt. „Faust II“ hingegen ist themen- und genresprengende Stoffsammlung. An besonderen Orten der Stadt Leipzig gehen wir parallel auf die Spur dieser Themen und ihrer Bedeutung bis in unsere Gegenwart.
Do
606.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:00
Große Bühne
von Mary Chase
Deutsch von Alfred Polgar
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Elwood P. Dowd führt ein völlig unauffälliges Leben. Er teilt es mit seinem besten Freund: Harvey. Harvey allerdings ist ein Hase. Zwei Meter zehn, sehr höflich, sehr unsichtbar. Denn niemand außer Elwood hat diesen Harvey je gesehen — auch wenn Elwood seinen Freund ständig allen vorstellt. Elwoods Familie ist klar: So kann ihr Leben nicht weitergehen. Aber im Sanatorium stellt sich mehr und mehr die Frage, wer eigentlich verrückt ist … Mary Chase’ Welterfolg aus dem Jahr 1945 setzt die Reihe der großen Theaterkomödien am Schauspiel Leipzig fort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei

Antonia Baehr & Lucile Desamory (Berlin) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Lucile Desamorys und Antonia Baehrs Interesse gilt dem Unsichtbaren im Theater. Sie konsultieren Theaterlehrbücher und führen die darin gefundenen Übungen mit Hingabe aus. Sie malen die Porträts der Arbeiterinnen in den Theaterwerkstätten in Öl und besingen die Gemälde. Sie suchen und fragen nach dem Jenseits des Theaters — und sie erhalten nicht immer eine Antwort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00 — 21:40
Diskothek

Projekt von Regine Dura & Hans-Werner Kroesinger
Im Anschluss Nachgespräch
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Um Leipzig erstreckt sich ein weitläufiges Braunkohlerevier. Als Hauptenergieträger wurde die Braunkohle über Jahrzehnte kaum in Frage gestellt. Dabei gehen seit jeher eine weiträumige Zerstörung der Umwelt sowie zahlreiche Schicksale von Umsiedlungen auf ihr Konto. Die Dokumentartheaterkünstler Regine Dura und Hans-Werner Kroesinger spüren den zahlreichen Erinnerungen einer umgewälzten Landschaft nach.
Fr
707.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Externer Kartenverkauf
Theater Erfurt
Schauspiel unterwegs
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
iCal
Externer Kartenverkauf
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30 — 21:45
Große Bühne
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Heinrich von Kleist 
Regie: Philipp Preuss
Prinz und Kriegsheld, aber zugleich zum Tode verurteilter Phantast — Homburg ist, wie Kleist selbst es war, ein Zerrissener und vermag seine innere Traumwelt nicht mit der äußeren Wirklichkeit zu vereinen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek

Studioinszenierung 2019
Regie: Miguel Abrantes Ostrowski
Karten iCal
15 €
Hans-Peter Grothe soll für seinen Vorgesetzten einen mysteriösen Container finden. Die Suche führt ihn nicht nur nach Paris, sondern überallhin. Dass seine Wege sich mit denen des Topmodels Lynn Preston kreuzen, ist nur der Anfang einer Reihe von Merkwürdigkeiten. Mit absurdem Geschick agieren Gieselmanns Figuren in den irrsinnigen Aufmerksamkeitsspiralen einer globalisierten Wirtschaftswelt.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei

Antonia Baehr & Lucile Desamory (Berlin) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Lucile Desamorys und Antonia Baehrs Interesse gilt dem Unsichtbaren im Theater. Sie konsultieren Theaterlehrbücher und führen die darin gefundenen Übungen mit Hingabe aus. Sie malen die Porträts der Arbeiterinnen in den Theaterwerkstätten in Öl und besingen die Gemälde. Sie suchen und fragen nach dem Jenseits des Theaters — und sie erhalten nicht immer eine Antwort.
Sa
808.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
21 - 45 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Gastspiel
von Heinrich von Kleist
Schauspielhaus Bochum in Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
Regie: Johan Simons
iCal
21 - 45 €
Die gefeierte „Penthesilea“ kommt nach Leipzig! Johan Simons hat Kleists berühmtes Drama mit einer außergewöhnlichen Besetzung realisiert: Sandra Hüller, Trägerin des Gertrud-Eysoldt-Rings, als Penthesilea und Jens Harzer, Träger des Iffland-Rings, als Achilles.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei
Zum letzten Mal!

Antonia Baehr & Lucile Desamory (Berlin) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Lucile Desamorys und Antonia Baehrs Interesse gilt dem Unsichtbaren im Theater. Sie konsultieren Theaterlehrbücher und führen die darin gefundenen Übungen mit Hingabe aus. Sie malen die Porträts der Arbeiterinnen in den Theaterwerkstätten in Öl und besingen die Gemälde. Sie suchen und fragen nach dem Jenseits des Theaters — und sie erhalten nicht immer eine Antwort.
So
909.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
16:00 — 19:10
Große Bühne
15:30
Einführung im Rangfoyer
mit Simultanübersetzung ENG, mit Kinderbetreuung
Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Bearbeitet von Philipp Pleßmann
Neuerarbeitung einer Inszenierung des Schauspiel Köln
Regie: Moritz Sostmann
Karten iCal
14 - 31 €
Gutes zu tun ist nicht einfach, wo große Not herrscht. Shen Te ist gewillt, allen zu helfen. Doch um selbst nicht unterzugehen, muss den Bitten Einhalt geboten werden — und zwar von ihrem Alter Ego Shui Ta.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:00 — 19:20
Diskothek
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Leipziger Nachspiel
Regie: Enrico Lübbe
Stimmen kreisen. Sie formulieren, sie suchen, sie wissen. Es geht durch Epochen und Denkweisen. Es geht um Theorien, und es geht um die Tat. Eine Collage über die Frage der deutschen Identität (oder Identitäten?) als eine große Gleichzeitigkeit verschiedener Epochen und Denkweisen, hoher Gedanken und überholter Theorien.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Alexandra Pâzgu
Regie: Gordon Kämmerer
Karten iCal
15 €
Einen Übersetzer, eine schicke Dame und einen geräucherten Lachs lässt Alexandra Pâzgu in ihrem Stück gegen die zeitgenössischen Diskursströmungen über Migration, Integration und Identität anschwimmen. Ausgezeichnet mit dem exil-DramatikerInnenpreis 2018.
Do
1313.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30 — 22:20
Große Bühne
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Wiederaufnahme
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
Fr
1414.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
18:00 — 19:00
Residenz in der Spinnerei

Dance like no one is watching!
iCal
Eintritt frei
Für eine Stunde werden in der Residenz die Lichter ausgeschaltet und der leer geräumte Saal wird für eine Tanzveranstaltung geöffnet, bei der sich alle ungeniert und unbeobachtet den Stress der Woche vom Leib tanzen können. Kein Dresscode, kein Showtanzen, kein Alkohol – dafür beste Tanzlaune!

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
19:30 — 22:40
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Zum letzten Mal!
nach dem Roman von Hans Fallada, Fassung von Armin Petras /
für die Bühne bearbeitet von Armin Petras & Clara Probst
Regie: Armin Petras
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
14 - 31 €
Das Ehepaar Quangel, das auf Postkarten zum Aufstand gegen das NS-Regime aufruft, und Jugendgruppen, die sich als Alternative zur HJ gründen und den öffentlichen Raum besetzen — mit der Suche zweier Generationen nach Autonomie innerhalb eines faschistischen Systems setzt das Schauspiel Leipzig seinen Weg der Doppelbefragung fort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
Karten iCal
15 €
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Sa
1515.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
18 - 42 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer

von David Bowie & Enda Walsh
Nach dem Roman „The Man Who Fell To Earth” von Walter Tevis
Deutsch von Peter Torberg
Regie: Hubert Wild
Karten iCal
18 - 42 €
„Der Mann, der vom Himmel fiel“ ist Bowies künstlerisches Vermächtnis, ein Requiem für sich selbst. Ein kühl-melancholischer Rückblick, gleichzeitig eine Abrechnung mit dem Abschiednehmen und eine Feier des Eigensinns, des Andersseins.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
21:00 — 22:15
Diskothekfoyer
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
Karten iCal
5 €
Sami ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern. Ob D-Promi oder Russenmafia, Sami hat einen Tisch für jeden. Ein wahnwitziges Solo für einen Schauspieler und 36 Figuren.
So
1616.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:10
Diskothek
Regie: Gordon Kämmerer
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
15 €
Eine Nacht in einer Stadt, neun Menschen, dazu Gevatter Tod und ein Denkmal, das vom Sockel steigt — Bernhard Studlars Figuren führen einen Tanz auf dem Vulkan auf, der sich ausgehend vom Alltäglichen in immer phantastischere Begegnungen steigert.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00 — 22:30
Große Bühne
Gastspiel Lachmesse
Antigone
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Mo
1717.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00 — 22:30
Große Bühne
Gastspiel Lachmesse
Antigone
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Do
2020.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
22 €
20:00 — 21:00
Museum der bildenden Künste
von Nick Hornby, Deutsch von Clara Drechsler und Harald Hellmann
Regie: Barbara Wolf
Karten iCal
22 €
Ein Türsteher, ein Kunstwerk, eine extreme Erfahrung. Dave soll in seinem neuen Job im Museum ein Werk bewachen, das massiven Anstoß erregen wird. Ein kritischer Blick auf den Kunstbetrieb und unsere subjektive Auffassung von Kunst.
Fr
2121.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Premiere

mit Mitgliedern des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“ & des Ensembles
von Simon Stephens
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Als Teenager in der ruhigen Vorstadt, die Mutter krank, der kleine Bruder nervig, die beste Freundin zieht weg — Stephanies Leben könnte gerade besser laufen. Was sie innerlich zum Kochen bringt, dringt in stichelnden Provokationen an die Oberfläche. Aber die Außenwelt reagiert kaum. Bis der Teenager eine Grenze überschreitet, die kein Welpenschutz verzeiht. Dieses Mal ist sie zu weit gegangen. Doch wer würde den Welpen verdächtigen?
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
22:30
Diskothek
Konzert

iCal
Eintritt frei
Die Leipziger Garage Punk Band LASSIE bringt nach der Premiere von „Morning“ die Diskothek zum Tanzen.
Sa
2222.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
19:30
Diskothek
iCal
Eintritt frei
Mit diesem renommierten Preis werden jeden März zur Buchmesse Werke der Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung geehrt.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:00
Große Bühne
von Mary Chase
Deutsch von Alfred Polgar
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Elwood P. Dowd führt ein völlig unauffälliges Leben. Er teilt es mit seinem besten Freund: Harvey. Harvey allerdings ist ein Hase. Zwei Meter zehn, sehr höflich, sehr unsichtbar. Denn niemand außer Elwood hat diesen Harvey je gesehen — auch wenn Elwood seinen Freund ständig allen vorstellt. Elwoods Familie ist klar: So kann ihr Leben nicht weitergehen. Aber im Sanatorium stellt sich mehr und mehr die Frage, wer eigentlich verrückt ist … Mary Chase’ Welterfolg aus dem Jahr 1945 setzt die Reihe der großen Theaterkomödien am Schauspiel Leipzig fort.
So
2323.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Tennessee Williams
Deutsch von Nina Adler
Regie: Claudia Bauer
Karten iCal
11 - 28 €
Eine Kleinstadt und ihre Bewohner, zerrissen zwischen Kontrollzwang und Träumen von Freiheit. Und zwei ungebetene Gäste, die den Duft der großen, weiten Welt und die Erinnerung an Zeiten der Liebe im Gepäck haben.
Mi
2626.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
18:00 — 19:00
Große Bühne

zu „Meister und Margarita“
iCal
Eintritt frei
Zu ausgewählten Inszenierungen wird es öffentliche Proben geben, in denen wir Ihnen für ca. eine Stunde auf der Bühne die Probenarbeit am jeweiligen Stück vorstellen. Das Regieteam erläutert seinen Inszenierungsansatz, und es gibt einen Einblick in ausgewählte Szenen und Probenprozesse.
Do
2727.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:20
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
von Friedrich Schiller
Regie: Georg Schmiedleitner
Karten iCal
11 - 28 €
Maria Stuart, Königin von Schottland, soll hingerichtet werden. Es fehlt allein die Unterschrift ihrer Gegenspielerin, Königin Elisabeth. Ein Politthriller im Bannkreis der Gesetze der Macht.
Fr
2828.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Externer Kartenverkauf
Theater Erfurt
Schauspiel unterwegs
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
iCal
Externer Kartenverkauf
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:45
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
Heinrich von Kleist 
Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
11 - 28 €
Prinz und Kriegsheld, aber zugleich zum Tode verurteilter Phantast — Homburg ist, wie Kleist selbst es war, ein Zerrissener und vermag seine innere Traumwelt nicht mit der äußeren Wirklichkeit zu vereinen.
Sa
2929.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 22:00
Große Bühne
von Mary Chase
Deutsch von Alfred Polgar
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Elwood P. Dowd führt ein völlig unauffälliges Leben. Er teilt es mit seinem besten Freund: Harvey. Harvey allerdings ist ein Hase. Zwei Meter zehn, sehr höflich, sehr unsichtbar. Denn niemand außer Elwood hat diesen Harvey je gesehen — auch wenn Elwood seinen Freund ständig allen vorstellt. Elwoods Familie ist klar: So kann ihr Leben nicht weitergehen. Aber im Sanatorium stellt sich mehr und mehr die Frage, wer eigentlich verrückt ist … Mary Chase’ Welterfolg aus dem Jahr 1945 setzt die Reihe der großen Theaterkomödien am Schauspiel Leipzig fort.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30 — 22:20
Große Bühne
Die Vorstellung muss leider entfallen.
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:40
Diskothek

Projekt von Regine Dura & Hans-Werner Kroesinger
Karten iCal
15 €
Um Leipzig erstreckt sich ein weitläufiges Braunkohlerevier. Als Hauptenergieträger wurde die Braunkohle über Jahrzehnte kaum in Frage gestellt. Dabei gehen seit jeher eine weiträumige Zerstörung der Umwelt sowie zahlreiche Schicksale von Umsiedlungen auf ihr Konto. Die Dokumentartheaterkünstler Regine Dura und Hans-Werner Kroesinger spüren den zahlreichen Erinnerungen einer umgewälzten Landschaft nach.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:20
Diskothek
Die Vorstellung muss leider entfallen.
von Alexandra Pâzgu
Regie: Gordon Kämmerer
Einen Übersetzer, eine schicke Dame und einen geräucherten Lachs lässt Alexandra Pâzgu in ihrem Stück gegen die zeitgenössischen Diskursströmungen über Migration, Integration und Identität anschwimmen. Ausgezeichnet mit dem exil-DramatikerInnenpreis 2018.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
22:15 — 23:00
Schauspielhaus

zu „Mein Freund Harvey“
Treffpunkt: Garderobenfoyer
Karten iCal
5 €