Wie das Leben so spielt ... eine Bastelbiographie

Eine Produktion des Club ü31 am Schauspiel Leipzig
Das Leben ist ein Spiel und jetzt ist es an der Zeit, dass du etwas aus deinem Leben machst! Die Mitglieder des Club ü31 zeigen, wie wir uns ein Leben zusammen basteln, denn wir sind die Akteure unserer eigenen Biographie. Wir bewegen uns in verschiedenen Kontexten, sind vieles zugleich und immer wieder mit der Frage konfrontiert, was dieses 'ich' denn ist und sein kann? Wir erklären das Spielen zum Prinzip der dritten Inszenierung des Erwachsenen-Spielclubs Club ü31 und dabei wird die Hinterbühne zum Spielfeld der 43 Leipzigerinnen und Leipziger. Wir begeben uns auf die Suche nach Schnittstellen der äußeren Erwartungen mit der eigenen Vorstellung vom Sein, von Wunsch und Realität, aber vor allem beleuchten wir die Entscheidungsmomente, die unwiderruflich in die Zeit eingegangen sind und schärfen den Blick auf das, was das Leben letztlich auszumachen scheint.
mehr anzeigen

Besetzung

Jana Krzewsky, Jana Wiehmann, Jörg Wesser, Josefin Röbbig, Katharina Löffler, Katrin Rivera, Kerstin Lubenau, Kristin Ladetzki, Kristine Voigt, Lena Pröhl, Lisa Frenzel, Maria Renner, Maria Schmidt-Lorenz, Robert Keller, Rüdiger Pflumm, Felicitas Vogel, Frank Schulze, Frithjof Trostlebe, Gabriele Hamm, Gisela Nake, Heidemarie Rudolph, Inna Shscherbakova, Kathrin Reinhardt, Anja Strohschein, Anne Müller, Anne Seemann, Ansgar Haller, Astrid Frenzel, Astrid Wahlers, Birgit Mokramer, Björn Wilda, Claudia Bibergeil, Claudia Nake, Cornelia Scholz, Daniel von Hoff, Dieter Nake, Ellen Weinkauf, Elina Gut, Elvira Schmidt, Sabine Stein, Silvia Dreyhaupt, Stefanie Garbade, Ulrich Brückner, Uwe Schubert, Yvonne Wesser

Team

Künstlerische Leitung: , Tilo Krügel
Musik: Franziska Jakobi
Dramaturgie: Christin Ihle
Beratung Bühnenbild: Hugo Gretler
Beratung Choreographie: Sibylle Uttikal
Licht: Ralf Riechert