Jenny Bretschneider

Mitglied des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Jenny Bretschneider, 1997 in Chemnitz geboren, ist seit ihrer Schulzeit an deutsch- und englischsprachigen Theaterproduktionen in der freien Szene beteiligt. Sie ist dort sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen tätig. Seit 2018 ist sie Mitglied im Theaterjugendclub „Sorry eh!“ und wirkte bereits in der Spielclubproduktion „mind.body.workout“ von Anton Artibilov in der Regie von Yves Hinrichs mit.

Aktuell