Ant Hampton

Ant Hampton, geboren 1975 in Fribourg, Schweiz, und aufgewachsen in England, produziert seit 1998 in unterschiedlichsten Konstellationen Performances, anfangs unter dem Gruppennamen Rotozaza, seit 2007 vor allem Soloarbeiten und Kooperationen, u. a. mit Tim Etchells, Christophe Meierhans und Edith Kaldor. Seine Produktionen, im Format changierend zwischen Theater, Installation, Intervention und textbasierten Performances, beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Liveperformance und automatisierten Vorgängen, mit dokumentarischen Formaten und der Zusammenarbeit mit Akteuren fachfremder Disziplinen. Hampton war leitender Dramaturg für das Programm ‚Projected Scenarios‘ der Manifesta 7 Biennial for Contemporary Art in Trentino, Italien, mit Beiträgen von Ivana Müller, Anna Rispoli, Jérôme Bel und Forced Entertainment. Er arbeitet regelmäßig als Mentor an verschiedenen künstlerischen Ausbildungsstätten in Europa.

www.anthampton.com

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 14.02. 20:00
Premiere

Ant Hampton & Rita Pauls (Heidelberg/Buenos Aires) / Artists in Residence
Residenz in der Baumwollspinnerei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 15.02. 20:00

Ant Hampton & Rita Pauls (Heidelberg/Buenos Aires) / Artists in Residence
Residenz in der Baumwollspinnerei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 16.02. 20:00

Ant Hampton & Rita Pauls (Heidelberg/Buenos Aires) / Artists in Residence
Residenz in der Baumwollspinnerei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Di, 19.02. 20:00

Ant Hampton & Rita Pauls (Heidelberg/Buenos Aires) / Artists in Residence
Residenz in der Baumwollspinnerei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 20.02. 20:00
Zum letzten Mal!

Ant Hampton & Rita Pauls (Heidelberg/Buenos Aires) / Artists in Residence
Residenz in der Baumwollspinnerei

Aktuell