Miroslava Svolikova

Autorin
Miroslava Svolikova, geboren 1986 in Wien, absolvierte ein Philosophiestudium in Wien und Paris und studiert derzeit an der Akademie der bildenden Künste Wien sowie Szenisches Schreiben bei uniT Graz. Arbeitet quer durch alle künstlerischen Sparten, verschiedene Ausstellungen und ein Musikprojekt, schreibt Drama und Texte. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. 2015 gewann sie den Retzhofer Dramapreis für die hockenden. Das Stück wurde am Burgtheater Wien uraufgeführt, die Deutsche Erstaufführung folgte am Schauspiel Leipzig. Mit dem Entwurf zu diese mauer fasst sich selbst zusammen und der stern hat gesprochen, der stern hat auch was gesagt erhielt sie das Hans-Gratzer-Stipendium 2016 des Schauspielhauses Wien und gewann den Werkauftrag. Die Uraufführung folgt im Jänner 2017. Sie erhielt das literar mechana Dramatikerstipendium sowie den Förderpreis des Schiller-Gedächtnispreises und wird künftig vertreten vom Suhrkamp Theaterverlag.