Irina Schicketanz

Bühnenbildnerin
Geboren in München, studierte in der Meisterklasse für Bühnen- und Filmgestaltung bei Axel Manthey und Klaus Zehelein an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Seit ihrem Diplom 1990 arbeitet Sie als freie Künstlerin, Bühnen- und Kostümbildnerin im Bereich Schauspiel und Musiktheater. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet Sie mit dem Regisseur und Autor Nuran David Calis. Sie gestaltete u.a. die Bühne 2011 „Dantons Tod“ von Georg Büchner am Schauspiel Stuttgart, 2013 für „Kinder der Revolution“ am Schauspielhaus Bochum , oder zuletzt 2014 „Tee im Harem des Archimedes“ am Deutschen Theater Berlin.

Aktuell

Archiv