Julia Nussbaumer

Julia Nussbaumer, geboren in Basel, studierte von 2009 bis 2014 Szenografie an der Zürcher Hochschule der Künste und Bühnenbild an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Im Anschluss folgten Assistenzen in Bühnen- und Kostümbild am Theater in der Josefstadt in Wien und am Staatstheater Stuttgart für die Junge Oper. Seit 2016 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin mit RegisseurInnen wie Pia Richter, Bonn Park, Clara Weyde und Anne Verena Freybott zusammen. In der mehrjährigen Zusammenarbeit mit Pia Richter wurden Stücke wie „Effi Briest“, „Die Verwandlung“ und „Mutter Courage“ am Landestheater Schwaben und „Erschlagt die Armen“ am Landestheater Tübingen umgesetzt. Mit Bonn Park arbeitete sie an der Uraufführung von „Das Knurren der Milchstraße“ am Theater Bielefeld, „Das Deutschland“ am ETA Hoffmann Theater Bamberg (Einladungen zu Radikal jung, Mülheimer Theatertage) und „Yugoyugoslavia“ am Beogradsko dramsko pozorište / Schauspielhaus Belgrad zusammen. Seit 2018 studiert Julia Nussbaumer außerdem Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in München.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 26.06. 20:00 — 21:20
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
So, 27.06. 20:00 — 21:20
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 22.07. 20:00 — 21:20
Diskothek

Aktuell