Irina Schicketanz

Irina Schicketanz wurde in München geboren. Sie studierte in der Meisterklasse für Bühnen- und Filmgestaltung bei Axel Manthey und Klaus Zehelein an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Seit ihrem Diplom 1990 arbeitet sie als freie Künstlerin, Bühnen- und Kostümbildnerin im Bereich Schauspiel und Musiktheater. Sie entwarf u. a. die Bühnenräume für „Die Verlorenen“ von Ewald Palmetshofer am Residenztheater München in der Regie von Nora Schlocker und „Aurora“ am HAU Berlin in der Regie von Adrian Figueroa. Mit dem Regisseur Nuran David Calis verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Sie gestaltete für seine Inszenierungen die Bühnenräume u. a. für „Die Räuber“ von Friedrich Schiller am Volkstheater in Wien, für das sie mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet wurde. Am Schauspiel Leipzig entwarf sie die Bühnen für Nuran David Calis’ Inszenierungen „Lulu“, „Baal“, „Angst essen Seele auf“ und „Der Besuch der alten Dame“.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 12.12. 19:30 — 21:30
Mit englischen Übertiteln
Große Bühne
18:30
Einführung digital
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 19.12. 19:30 — 21:30
Große Bühne
18:30
Einführung digital
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
So, 20.12. 16:00 — 18:00
Mit englischen Übertiteln
Große Bühne
15:00
Einführung digital
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
So, 27.12. 19:30 — 21:30
Große Bühne
18:30
Einführung digital

Aktuell

Archiv