Jörg Karrenbauer

Jörg Karrenbauer ist im Saarland geboren und lebt seit 1989 in Berlin. Er studiert Theaterwissenschaft an der Freien Universität, bevor er Ende der 1990er Jahre Regieassistent von René Pollesch am Schauspielhaus Hamburg wird. Dort trifft er auf das Theaterkollektiv Rimini Protokoll, das in seinen Arbeiten einen dokumentarischen Ansatz verfolgt. Es beginnt eine enge Zusammenarbeit, innerhalb derer eine Reihe unterschiedlicher Arbeiten im öffentlichen Raum entstehen. Unter anderem kreieren Karrenbauer/Kaegi den Audiowalk „Remote X“, der seit 2 13 in über 50 Städten weltweit zu sehen war.

Aktuell