Arno Waschk

Arno Waschk wurde 1973 in München geboren, studierte Klavier, Kammermusik, zeitgenössisches Lied und Dirigieren in München und Berlin. Zu seinen wichtigsten Lehrern zählen u. a. Helmut Deutsch, Aribert Reimann, Dietrich Fischer-Dieskau, Alexander Lonquich und Anatol Ugorski. Er war an zahlreichen Festivals in Europa, Israel und Japan zu Gast und arbeitet neben seinen Tätigkeiten als Pianist und Dirigent auch als Komponist und Arrangeur in verschiedensten musikalischen Genres, wie Kammermusik, elektronische Musiken sowie Musiktheater. Sein dirigentisches Repertoire umfasst derzeit ca. 70 bis 80 Opern, vorwiegend aus dem Bereich des zeitgenössischen Musiktheaters, darunter über 15 Uraufführungen. Seit 2005 nimmt Arno Waschk einen Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin wahr.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 30.04. 19:30
Premiere

Leipzig Ost // Träume
Große Bühne

Aktuell