Paulina Bittner

Paulina Bittner wurde 1995 in Mühlhausen geboren und wuchs in Braunschweig und Salzgitter auf. Während der Schulzeit spielte sie in mehreren Kinder- und Jugendmusicals der Musikschule Salzgitter mit und nahm parallel dazu Gesangsunterricht an der Musischen Akademie Braunschweig im Bereich Musical und Chanson. Nach dem Abitur hospitierte sie am Staatstheater Braunschweig und studierte von 2016 bis 2020 Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Während des Studiums stand sie in Produktionen u. a. am Berliner Arbeiter Theater, dem Hans-Otto-Theater Potsdam, dem Theaterdiscounter und dem Deutschen Theater Berlin auf der Bühne. Dabei arbeitete sie unter anderem in Projekten und Inszenierungen mit Friederike Förster, Christine Nagel, Hermann Schmidt-Rahmer, Fabian Gerhardt, Nora Leschkowitz und Susanne Wolff zusammen. 2019 erhielt sie mit ihrem Jahrgang den Ensemblepreis des 30. Schauspielschultreffens für „Ein Sportstück“ von Elfriede Jelinek. Zudem war sie als Sprecherin in Hörspielproduktionen für den rbb Berlin-Brandenburg und Deutschlandfunk Kultur tätig.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist Paulina Bittner als Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig engagiert.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 29.10. 19:30
Premiere

Träume // Leipzig
Große Bühne