Undine Unger

1995 in Chemnitz geboren, studiert an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig und der Universität Leipzig Musik und Französisch. Von 2008 bis 2013 war sie Mitglied des Chemnitzer Theaterjugendclubs „KarateMilchTiger“, der u. a. zum Theatertreffen der Jugend und dem Bundestreffen „Jugendclubs an Theatern“ eingeladen wurde. Seit 2014 ist sie Mitglied des Jugendclubs „Sorry, eh!“ am Schauspiel Leipzig. Von 2015 bis 2017 war sie Jungjurorin für das Theatertreffen der Jugend. Unger übernahm in diversen Inszenierungen die musikalische Leitung, u. a. am Schauspielhaus Chemnitz, Staatstheater Hannover, Stellwerk Weimar und Schauspiel Leipzig, dort zuletzt bei „TSCHICK“ in der Regie von Yves Hinrichs.

Aktuell

Archiv