Die vier Jahreszeiten (nicht von Vivaldi): Frühling

#BBF_Production (Leipzig) / Artists in Residence
#BBF_Production und Autor Stephan Langer laden in ihrem Wintersalon in der Reihe „Die vier Jahreszeiten (Vivaldi)“ dazu ein, am „Winter Life Balance“-Programm teilzunehmen, um der langen grauen Jahreszeit entgegenzuwirken. Unser Winter befindet sich in einer Kluft zwischen harmonischen und disharmonischen Gefühlszuständen, ist tendenziell aber eher bedrückend. Sometimes, winter becomes a state of mind. Um nicht inmitten einer kalten Welt völlig in einer winterlichen Depression zu versinken, gibt es eine erwärmende Tanzperformance von „Die traurigsten Cheerleader der Welt“ – ihre installativen Performances balancieren ästhetisch zwischen Akrobatik, okkulter Gymnastik und neoklassischem Ballett.

Genau das Richtige, um die Stimmung aufzuhellen. Diejenigen, die davon noch nicht mitgerissen sind, können sich an Videos von #BBF_Production laben, Wellness-Tipps inklusive. Zwei Performerinnen (Theresa Ehrenberg und Franziska Braun) leiten durch den Abend – wechselnd zwischen moderierendem Wolhfühlpersonal und motivierenden Self Care-Coaches nehmen sie die Zuschauer:innen mit auf eine sinnliche Reise durch die Jahreszeit. Dazu schafft der elektronische Live-Sound von Ricci d'Hoyerswerda, produziert mit analogem Synthesizer, E-Orgel, Sequenzer und Drumcomputer, kombiniert mit den Texten von Stephan Langer, eine Lagerfeuer-Atmosphäre subtiler Düsternis, in der auch das Schmunzeln seinen Platz hat. Winter, geh weg du Depp. Winter, wir schaffen das.

Vivaldi hat mit seinem Werk „Die vier Jahreszeiten“ den Verlauf eines Jahres beschrieben. #BBF_Production greifen dieses Thema auf. Ein Thema, das nun unberechenbar ist. Wie lange wird es unsere Jahreszeiten so eigentlich noch geben? Sollten wir eine neue Jahreszeit kreieren, die angemessen für alle Lebensphasen funktioniert?
Es entstehen vier Abende, an denen alle Sinne angesprochen werden. Eine Reise durch einen Salon, bei dem spielerisch, filmisch, musikalisch und performativ die Jahreszeiten auseinandergenommen und noch einmal durchlebt werden.



mehr anzeigen
Ab 03. November 2023
Residenz in der Spinnerei

Nächste Termine

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 31.05. 20:00
Residenz in der Spinnerei
VVK ab 5.4.2024
iCal
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 20.06. 20:00
Residenz in der Spinnerei
VVK ab 5.5.2024
iCal

Besetzung

Franziska Braun, Theresa Ehrenberg, Stephan Langer

Team

Regie & Konzept: #BBF_Production
Text: Stephan Langer
Musik: Ricci d’Hoyerswerda.
Tanz: Kollektiv „Die traurigsten Cheerleader der Welt“

Eine Produktion von #BBF_Production und Residenz Schauspiel Leipzig

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig