46. Leipziger Jazztage 2022

Été Large

In ihrem aktuellen Projekt geht es Luise Volkmann mit ihrer Großformation Été Large um die Auseinandersetzung mit der Haltung der so genannten 68er-Generation und der Rock-Musik der 1970er Jahre. Ihre Faszination reicht von der Protestmusik der Woodstock-Ära bis zur destruktiven Urkraft des Punk.

www.jazzclub-leipzig.de
mehr anzeigen

Nächste Termine

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 29.10. 22:30
Diskothek

Spieldauer

In ihrem aktuellen Projekt geht es Luise Volkmann mit ihrer Großformation Été Large um die Auseinandersetzung mit der Haltung der so genannten 68er-Generation und der Rock-Musik der 1970er Jahre. Ihre Faszination reicht von der Protestmusik der Woodstock-Ära bis zur destruktiven Urkraft des Punk.

Besetzung

Casey Moir (Voc), Laurin Oppermann (Voc), Conni Trieder (Fl), Luise Volkmann (As,Fl), Peter Ehwald (Ts), Rémi Fox (Bars), Johannes Böhmer (Tp), Carla Köllner (Tb), Johanna Stein (Clo), Athina Kontou (B), Yannick Lestra (P), Paul Jarret (G), Max Samtner (D)

Ermäßgungsberechtigungen:
Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V., Schüler, Azubis, Studenten, FSJler, FÖJler, Bufdis, Schwerbehinderte (ab 70 %), Leipzig-Pass-Inhaberinnen, ALG-II-Empfänger