Ron Helbig

Mitglied des Schauspielstudios an der HMT Leipzig
Ron Helbig wurde 1992 in Dresden geboren. Erste Erfahrungen im Schauspiel sammelte er in Inszenierungen der Bürgerbühne des Staatsschauspiel Dresden, unter anderem in „Die Nibelungen“ (Regie: Marc Prätsch). Nach seiner schulischen Laufbahn absolvierte er ein FSJ im Diakonissenkrankenhaus Dresden und eine Berufsausbildung zum Bauzeichner für Architektur. Während dieser Zeit war er als Sänger mit der Band „Hurling Hedgehogs“ unterwegs. Seit 2016 studiert Ron Helbig Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. 2018 erhielt er das Deutschlandstipendium. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Mitglied des Studios am Schauspiel Leipzig.

Aktuell