Philipp Rohmer

Philipp Rohmer, geboren in Leipzig, studierte Jazzkontrabass ebenda. Er spielt Jazz mit dem ‚Evgeny Ring Quartet‘ und der ‚Spielvereinigung Sued‘, improvisiert Filmmusik mit seinem Trio ‚lu:v‘ und ist außerdem als Theatermusiker und Komponist tätig. Sein Interesse an Renaissance- und Barockmusik führte ihn zu einem erweiternden Studium historischer Streichbass-Instrumente, ebenfalls an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

Aktuell

Archiv