Julischka Eichel

Julischka Eichel, geboren 1981 in Tübingen, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Von 2007 bis 2012 war sie festes Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater Berlin. 2007 wurde sie mit „Krankheit der Jugend“ in der Regie von Tilmann Köhler zum Theatertreffen eingeladen und für ihre Darstellung der „Lucy“ zweifach als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet: mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis sowie dem Titel Nachwuchsschauspielerin des Jahres der Zeitschrift Theater heute. 2011 erhielt sie den Theaterpreis der Freunde des Maxim Gorki Theaters. Von 2015 bis 2018 war sie festes Mitglied im Ensemble des Schauspiel Stuttgart und gastierte u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und am Staatsschauspiel Dresden. Neben ihrer Theaterarbeit ist sie in zahlreichen Kino-  und Fernsehproduktionen zu sehen; seit der Spielzeit 2018/19 arbeitet sie als freie Schauspielerin.


Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 20.09. 19:30 — 22:40
Wiederaufnahme
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 17.10. 19:30 — 22:40
Große Bühne
19:00
Einführung im Rangfoyer
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 20.11. 16:00 — 19:10
mit Kinderbetreuung
Große Bühne
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 28.12. 19:30 — 22:40
Große Bühne
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 14.02. 19:30 — 22:40
Große Bühne