Felix Axel Preißler

Felix Axel Preißler wurde 1984 in Heidelberg geboren, aufgewachsen ist er in der Pfalz an der südlichen Weinstraße. Während seiner Ausbildung an der Schauspielschule Mainz war er in der Spielzeit 2007/08 am Stadttheater Bamberg engagiert und daraufhin von 2008 bis 2013 Ensemblemitglied am Staatstheater Nürnberg. Dort arbeitete er regelmäßig mit den Regisseuren Stefan Otteni, Michael Schlecht und Christoph Mehler.
Seit August 2013 ist Felix Axel Preißler beständiges Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Team um den Hausregisseur Philipp Preuss, mit dem er auch bei den Bayreuther Festspielen 2019 die Uraufführung „Siegfried“ von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel erfolgreich auf die Bühne brachte — und somit das erste Schauspiel im Rahmen dieses Festivals überhaupt.
Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 ist Felix Axel Preißler als Gast am Schauspiel Leipzig tätig.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr, 02.10.
Schauspiel unterwegs
Uraufführung im Rahmen der Autorentheatertage Berlin 2020

Deutsches Theater Berlin
Externer Kartenverkauf
iCal
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 15.10. 20:00 — 22:00
Leipzig-Premiere
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa, 17.10. 20:00 — 22:00
Diskothek
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Do, 22.10. 20:00 — 22:00
Diskothek

Aktuell