Wenzel Banneyer

Wenzel Banneyer wurde in Aachen geboren und wuchs in Bielefeld auf. Nach einer kleinen Hip-Hop-Karriere besuchte er die Schauspielschule in Köln. Darauf folgten ab 2002 Engagements bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, am Theater der Stadt Aalen und am Landestheater Tübingen. Von 2008 bis 2013 gehörte er zum Schauspielensemble der Theater Chemnitz. Zusammenarbeiten verbinden ihn vor allem mit Claudia Bauer (u. a. „Salome“, „Und dann“, „89/90“) und Enrico Lübbe (u. a. „Woyzeck“, „Kasimir und Karoline“, „Faust“). Außerdem arbeitete er u. a. mit Bruno Cathomas, Simone Sterr, Armin Petras, Christian Brey und Cilli Drexel. 2019 war Wenzel Banneyer in der Kritikerumfrage der Zeitschrift „Theater heute“ als Schauspieler des Jahres nominiert. Im Felsenkeller präsentiert er regelmäßig die Open-Stage-Show „Le Clûb“. Seit August 2013 ist Wenzel Banneyer Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig.

Nächste Vorstellungen:

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 27.05. 21:00
1. Folge

Open-Screen-Show mit Wenzel Banneyer & Gästen
Online
Eintritt frei
iCal
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 03.06. 21:00
2. Folge

Open-Screen-Show mit Wenzel Banneyer & Gästen
Online
Eintritt frei
iCal
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 10.06. 21:00
3. Folge

Open-Screen-Show mit Wenzel Banneyer & Gästen
Online
Eintritt frei
iCal
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Mi, 17.06. 21:00
4. Folge

Open-Screen-Show mit Wenzel Banneyer & Gästen
Online
Eintritt frei
iCal

Aktuell