Spielplan Mai 2024 Juni 2024 Juli 2024 August 2024 September 2024 Oktober 2024 November 2024 Dezember 2024 Januar 2025 Februar 2025 März 2025

Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272812
MoDiMiDoFrSaSo
242526272812
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Juni 2024

DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

Bundesweite Foren für Kunst, Freiheit und Demokratie
01. und 02.06.2024
Residenz in der Spinnerei & LOFFT - DAS THEATER
Sa
101.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
11:00
Residenz in der Spinnerei & LOFFT - DAS THEATER

Bundesweite Foren für Kunst, Freiheit und Demokratie
iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00
Diskothek
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Theaterjugendclub „Sorry, eh!“
von Gesine Danckwart (mit Verwendung einiger Szenen aus „Girlsnightout“)
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
5 €
„Ich weiß nicht genau, wie die anderen das immer mit der Sehnsucht machen. Ich weiß nicht genau, wo die das hin verbrennen. Oder sind die alle schon satt, sind alle anderen immer schon satt?“ Junge Menschen auf der Suche nach dem Sinn ihres Seins. Sie sind gefangen in einer unbändigen Sehnsucht, einem ständigen „Warten auf“ und einer beinah unerträglichen Einsamkeit, die sich in ihren Körpern, ihrem Denken und ihren Vorstellungen äußern.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
20:30
LOFFT– DAS THEATER
DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

von WESSER | MECKERT (LEIPZIG/BERLIN)
Karten iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
"WIR KRIEGEN EUCH ALLE!” ist ein Projekt über die letzten Tage der DDR und die chaotischen und gewaltvollen Jahre, die der Wiedervereinigung folgten: die sogenannten „Baseballschlägerjahre“. Das inszenierte, partizipative Diskursformat WAS IST DENN DA IM OSTEN LOS? ist eine Einladung des künstlerischen Teams des Projekts, miteinander ins Gespräch zu kommen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:30 — 21:50
Residenz in der Spinnerei
DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

Lina Majdalanie & Rabih Mroué
Karten iCal
17 €
Das libanesische Performance-Duo Lina Majdalanie und Rabih Mroué erkundet in einer Mischung aus Realitäts-Märchen und Graphic Novel die Mechanismen nationalistischer Narrative in Polen, die auf umfassendere Entwicklungen in Europa zu verweisen scheinen.
So
202.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
11:00
Residenz in der Spinnerei & LOFFT - DAS THEATER

Bundesweite Foren für Kunst, Freiheit und Demokratie
iCal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
16.15 — 17:00
Residenz in der Spinnerei
DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

Eine Lecture Performance von Isabel Lewis (Berlin)
iCal
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
17:15 — 18:00
Residenz in der Spinnerei
iCal
Eintritt frei
Ausgehend von der Produktion „Sunny Sunday“ und der Auseinandersetzung mit der Mythologisierung nationalistischer Heldenmythen zwischen Deutschland, Polen und dem Libanon veröffentlichte das Produktionsteam ein Buch, in dem der Performancetext mit Beiträgen von Fadi El Abdullah, Agnieszka Jakimiak, Bilal Khbeiz, Marcin Napiórkowski und Volker Weiß kontextualisiert wird.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
18:00 — 19:00
Foyer 1
Premiere
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Seniorinnenspielclubs Die Spielfreudigen
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
... und alles wackelt und in Aufruhr ist, was passiert in dieser schaurigen Stimmung und wie verhalten sich die Menschen? Passiert ein Mord? Verschwindet jemand? Oder wird etwas geklaut? Hungrige Gäste treffen in einem Restaurant aufeinander, während draußen ein Gewitter aufzieht und sich der Speisesaal mehr und mehr verdunkelt, und plötzlich gerät alles ins Schwanken.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:30 — 20:30
LOFFT– DAS THEATER
DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

von WESSER | MECKERT & BAND (LEIPZIG/BERLIN)
„Wir kriegen euch alle!“ riefen Neonazis ihren Opfern hinterher. Außerdem ist dieser Ausspruch der Titel eines 1991 erschienenen Albums der DDR-Punkband Feeling B. "WIR KRIEGEN EUCH ALLE!" ist nun der Titel einer Performance über die letzten Tage der DDR und die chaotischen und gewaltvollen Jahre, die der Wiedervereinigung folgten. Eine Zeit, an die aktuell unter dem Hashtag #baseballschlägerjahre erinnert wird.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00
Diskothek
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Theaterjugendclub „Sorry, eh!“
von Gesine Danckwart (mit Verwendung einiger Szenen aus „Girlsnightout“)
Regie: Yves Hinrichs
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
5 €
„Ich weiß nicht genau, wie die anderen das immer mit der Sehnsucht machen. Ich weiß nicht genau, wo die das hin verbrennen. Oder sind die alle schon satt, sind alle anderen immer schon satt?“ Junge Menschen auf der Suche nach dem Sinn ihres Seins. Sie sind gefangen in einer unbändigen Sehnsucht, einem ständigen „Warten auf“ und einer beinah unerträglichen Einsamkeit, die sich in ihren Körpern, ihrem Denken und ihren Vorstellungen äußern.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:30 — 21:50
Residenz in der Spinnerei
DIE KUNST, VIELE ZU BLEIBEN

Lina Majdalanie & Rabih Mroué
Karten iCal
17 €
Das libanesische Performance-Duo Lina Majdalanie und Rabih Mroué erkundet in einer Mischung aus Realitäts-Märchen und Graphic Novel die Mechanismen nationalistischer Narrative in Polen, die auf umfassendere Entwicklungen in Europa zu verweisen scheinen.
Di
404.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
16 €
16:45
Stadtraum
Start in kleinen Gruppen: 16:45 / 17:00 / 19:15 / 19:30
Im Rahmen von „PAY ATTENTION!“

Performativer AR-Walk von STUDIO URBANISTAN und Atelier Polza
Karten iCal
16 €
Als „Smart City“ wuselt und flirrt Leipzig vor Versprechen und Visionen: nachhaltiger, effizienter, sicherer, demokratischer, lebensfreundlicher — eine Stadt als digitales System. Welche Visionen der digitalen Urbanität werden derzeit entworfen? Was überwiegt, Chance oder Risiko? Mit Smartphones und Kopfhörern ausgestattet, erlebt das Publikum bei diesem Stadtspaziergang die Vermischung von realer Umgebung mit digitalen Inhalten.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
18:00 — 19:00
Foyer 1
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Seniorinnenspielclubs Die Spielfreudigen
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
5 €
... und alles wackelt und in Aufruhr ist, was passiert in dieser schaurigen Stimmung und wie verhalten sich die Menschen? Passiert ein Mord? Verschwindet jemand? Oder wird etwas geklaut? Hungrige Gäste treffen in einem Restaurant aufeinander, während draußen ein Gewitter aufzieht und sich der Speisesaal mehr und mehr verdunkelt, und plötzlich gerät alles ins Schwanken.
Mi
505.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
16 €
16:45
Stadtraum
Start in kleinen Gruppen: 16:45 / 17:00 / 19:15 / 19:30
Im Rahmen von „PAY ATTENTION!“

Performativer AR-Walk von STUDIO URBANISTAN und Atelier Polza
Karten iCal
16 €
Als „Smart City“ wuselt und flirrt Leipzig vor Versprechen und Visionen: nachhaltiger, effizienter, sicherer, demokratischer, lebensfreundlicher — eine Stadt als digitales System. Welche Visionen der digitalen Urbanität werden derzeit entworfen? Was überwiegt, Chance oder Risiko? Mit Smartphones und Kopfhörern ausgestattet, erlebt das Publikum bei diesem Stadtspaziergang die Vermischung von realer Umgebung mit digitalen Inhalten.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:00 — 19:00
Foyer 1
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Seniorinnenspielclubs Die Spielfreudigen
... und alles wackelt und in Aufruhr ist, was passiert in dieser schaurigen Stimmung und wie verhalten sich die Menschen? Passiert ein Mord? Verschwindet jemand? Oder wird etwas geklaut? Hungrige Gäste treffen in einem Restaurant aufeinander, während draußen ein Gewitter aufzieht und sich der Speisesaal mehr und mehr verdunkelt, und plötzlich gerät alles ins Schwanken.
Do
606.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
18:00 — 19:00
Diskothek
Premiere
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Theaterjugendclubs #noname
Karten iCal
5 €
„Die Frage ist nicht, wer ich jetzt gerade bin, sondern wer ich für dich bin.“ Stell dir vor, du wachst jeden Morgen auf und steckst für 24 h in einem anderen Körper, in einem anderen Leben! Was machst du mit dieser Zeit und welche Entscheidungen triffst du an diesem Tag? #noname nimmt dich mit in ein phantastisches Spiel voller Möglichkeiten, auf der Suche nach Individualität und dem Wunsch anzukommen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
19:30 — 20:30
Foyer 1
nach dem Hörspiel von Ilse Aichinger
Regie: Emily Huber
Karten iCal
5 €
Ann arbeitet in der Abteilung für schöne Knöpfe. Hier gehen nur die exquisitesten Produkte über den Tresen, zudem ein krisensicherer Arbeitsplatz. Aber was hat dieses Geräusch hinter der Wand zu bedeuten? Als eine Kollegin nicht mehr zur Arbeit erscheint, beginnt Ann, Fragen zu stellen — und gerät in einen albtraumhaften Strudel neuer Bedrohungen.
Fr
707.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
18:00 — 19:00
Diskothek
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Theaterjugendclubs #noname
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
5 €
„Die Frage ist nicht, wer ich jetzt gerade bin, sondern wer ich für dich bin.“ Stell dir vor, du wachst jeden Morgen auf und steckst für 24 h in einem anderen Körper, in einem anderen Leben! Was machst du mit dieser Zeit und welche Entscheidungen triffst du an diesem Tag? #noname nimmt dich mit in ein phantastisches Spiel voller Möglichkeiten, auf der Suche nach Individualität und dem Wunsch anzukommen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Hinterbühne
Premiere
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Eine Szenencollage des Theaterspielclubs ü31
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Ein Bahnhof. Nicht-Ort. Hier kreuzen sich die Wege verschiedenster Menschen. Jeder hat seine eigene Geschichte. Woher kommen sie? Wohin werden sie gehen? Was hält sie hier? Anhand von Bertolt Brechts „Flüchtlingsgesprächen“ begaben sich 30 Spielende aus sechs Ländern auf die Suche nach Geschichten, die vom Ankommen, Weggehen und Bleiben erzählen.
Sa
808.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
16 €
16:45
Stadtraum
Start in kleinen Gruppen: 16:45 / 17:00 / 19:15 / 19:30
Im Rahmen von „PAY ATTENTION!“

Performativer AR-Walk von STUDIO URBANISTAN und Atelier Polza
Karten iCal
16 €
Als „Smart City“ wuselt und flirrt Leipzig vor Versprechen und Visionen: nachhaltiger, effizienter, sicherer, demokratischer, lebensfreundlicher — eine Stadt als digitales System. Welche Visionen der digitalen Urbanität werden derzeit entworfen? Was überwiegt, Chance oder Risiko? Mit Smartphones und Kopfhörern ausgestattet, erlebt das Publikum bei diesem Stadtspaziergang die Vermischung von realer Umgebung mit digitalen Inhalten.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
18:00 — 19:00
Diskothek
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Produktion des Theaterjugendclubs #noname
Karten iCal
5 €
„Die Frage ist nicht, wer ich jetzt gerade bin, sondern wer ich für dich bin.“ Stell dir vor, du wachst jeden Morgen auf und steckst für 24 h in einem anderen Körper, in einem anderen Leben! Was machst du mit dieser Zeit und welche Entscheidungen triffst du an diesem Tag? #noname nimmt dich mit in ein phantastisches Spiel voller Möglichkeiten, auf der Suche nach Individualität und dem Wunsch anzukommen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00
Hinterbühne
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Eine Szenencollage des Theaterspielclubs ü31
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
5 €
Ein Bahnhof. Nicht-Ort. Hier kreuzen sich die Wege verschiedenster Menschen. Jeder hat seine eigene Geschichte. Woher kommen sie? Wohin werden sie gehen? Was hält sie hier? Anhand von Bertolt Brechts „Flüchtlingsgesprächen“ begaben sich 30 Spielende aus sechs Ländern auf die Suche nach Geschichten, die vom Ankommen, Weggehen und Bleiben erzählen.
So
909.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
17:00
Hinterbühne
Im Rahmen der ClubFusion 2024

Eine Szenencollage des Theaterspielclubs ü31
Karten iCal
5 €
Ein Bahnhof. Nicht-Ort. Hier kreuzen sich die Wege verschiedenster Menschen. Jeder hat seine eigene Geschichte. Woher kommen sie? Wohin werden sie gehen? Was hält sie hier? Anhand von Bertolt Brechts „Flüchtlingsgesprächen“ begaben sich 30 Spielende aus sechs Ländern auf die Suche nach Geschichten, die vom Ankommen, Weggehen und Bleiben erzählen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
19:00
Diskothek
Im Rahmen der ClubFusion 2024

iCal
Eintritt frei
… right now! Zum Finale wollen wir gemeinsam mit euch feiern: großartige Premieren, atemberaubende Momente, alle großen und kleinen Wunder und zehn Tage voller Festival.
Mo
1010.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
19:30 — 20:45
Foyer 1

mit Texten von Ada Berger und Liv Strömquist
Übersetzung: Ellen Neuser und Leonard Merkes
Künstlerische Leitung: Ellen Neuser
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Frau muss keine böse Stiefmutter sein, um einen Horror vor dem zu bekommen, was der Spiegel ihr täglich mitteilt. Bei Ada Berger und Liv Strömquist kommen Frauen zu Wort, die sich Gedanken über gesellschaftliche Erwartungen machen — schöne, hässliche, alte, junge, wahnsinnig kommunikative, berühmte, ganz unbekannte, neidische, empathische, leidende, fröhliche, fragende, komplexe und mehrdimensionale Frauen, alle gespielt von Paulina Bittner.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
20:00
Diskothek

Monologvorspiel der Schauspielstudierenden
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
Zum Abschluss ihrer ersten Spielzeit am Schauspiel Leipzig präsentieren sich die Schauspielstudierenden des „Studio Leipzig“ noch mal mit acht neuen Monologen, die sie mit erfahrenen Ensemblemitgliedern erarbeitet haben.
Di
1111.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
19:30 — 21:10
Große Bühne
mit englischen Übertiteln
von Georg Büchner
Regie: Enrico Lübbe
Einführung 18:45 + 19:00 im Rangfoyer + digital
Im Anschluss Nachgespräch
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
„Immerzu. Immerzu.“ Woyzeck muss zum Hauptmann, zum Doktor, in die Kaserne. Jeden Tag. Und dann gibt es noch Marie. Aber egal, was Woyzeck tut — reichen wird es nie. Immerzu gibt es aber auch die Stimmen in Woyzecks Kopf, die ihm noch ganz andere Dinge einsagen, die er tun soll. Bis hin zum Mord: „Der Mensch ist ein Abgrund.“ Die Gesellschaft, wie Büchner sie in seinem expressiven Drama zeigt, ist es auch.
Mi
1212.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
16 €
16:45
Stadtraum
Start in kleinen Gruppen: 16:45 / 17:00 / 19:15 / 19:30
Im Rahmen von „PAY ATTENTION!“

Performativer AR-Walk von STUDIO URBANISTAN und Atelier Polza
Karten iCal
16 €
Als „Smart City“ wuselt und flirrt Leipzig vor Versprechen und Visionen: nachhaltiger, effizienter, sicherer, demokratischer, lebensfreundlicher — eine Stadt als digitales System. Welche Visionen der digitalen Urbanität werden derzeit entworfen? Was überwiegt, Chance oder Risiko? Mit Smartphones und Kopfhörern ausgestattet, erlebt das Publikum bei diesem Stadtspaziergang die Vermischung von realer Umgebung mit digitalen Inhalten.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
20:00
Diskothek

Monologvorspiel der Schauspielstudierenden
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
Zum Abschluss ihrer ersten Spielzeit am Schauspiel Leipzig präsentieren sich die Schauspielstudierenden des „Studio Leipzig“ noch mal mit acht neuen Monologen, die sie mit erfahrenen Ensemblemitgliedern erarbeitet haben.
Do
1313.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei
Gastspiel

Meg Stuart & Tim Etchells (Brüssel/London)
Karten iCal
17 €
In ihrer ebenso berührenden wie komischen Collage tarieren die Choreographin und Tänzerin Meg Stuart und der Autor und Performancekünstler Tim Etchells behutsam vorher festgelegtes Material und freies Spiel aus. Zwei Performance-Stars erforschen die Beziehung zwischen Bewegung, Bild und Körper.
Fr
1414.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
19:30
Große Bühne
Gastspiel

Mx. Worry & Plaza
Karten iCal
15 €
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Residenz in der Spinnerei
Gastspiel

Meg Stuart & Tim Etchells (Brüssel/London)
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
In ihrer ebenso berührenden wie komischen Collage tarieren die Choreographin und Tänzerin Meg Stuart und der Autor und Performancekünstler Tim Etchells behutsam vorher festgelegtes Material und freies Spiel aus. Zwei Performance-Stars erforschen die Beziehung zwischen Bewegung, Bild und Körper.
Sa
1515.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
19:30
Große Bühne
Gastspiel

KOMM | FORT | ZONE & Plaza
Karten iCal
15 €
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

von Amanda Wilkin
Deutsch von Aidan Riebensahm
Regie: Adewale Teodros Adebisi
Karten iCal
15 €
Zwischen Bridgetower und Beethoven hat es gefunkt — eine musikalische Freundschaft auf Augenhöhe. Leidenschaftlich spornen sie sich gegenseitig zu Höchstleistungen an, sehr zum Gefallen des Publikums. Zeugnis dieses Zusammentreffens ist die Violinsonate Nr. 9, oft Kreutzer-Sonate genannt. Zumindest seit dem Bruch beider Männer. Unbekannt der Grund und beinahe unbekannt der Violinist, dessen Name aus der Widmung getilgt wurde.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Residenz in der Spinnerei
Gastspiel

Meg Stuart & Tim Etchells (Brüssel/London)
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
In ihrer ebenso berührenden wie komischen Collage tarieren die Choreographin und Tänzerin Meg Stuart und der Autor und Performancekünstler Tim Etchells behutsam vorher festgelegtes Material und freies Spiel aus. Zwei Performance-Stars erforschen die Beziehung zwischen Bewegung, Bild und Körper.
So
1616.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
14:00
Große Bühne
Gastspiel

KOMM | FORT | ZONE & Plaza
Karten iCal
15 €
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
18:30
Große Bühne
Gastspiel

Mx. Worry & Plaza
Karten iCal
15 €
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:25
Diskothek
Regie: Albrecht Schroeder
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
15 €
Irgendwo im Wald begegnen sich zwei Herren und beide spielen bei Real Madrid. Was für ein herrlicher Zufall! Mit feinsinnigem Humor erschafft Leo Meier eine Welt, in der höfliche Profifußballer mit ihrem Drachen zum Training geflogen kommen, Sergio Ramos ergreifend über die Vergänglichkeit des Lebens philosophiert und auch Sport-Stars unaushaltbar normale Weihnachtsfeiern erleben.
Mo
1717.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Tickets (5 €) nur an der Theaterkasse
9:00
Große Bühne
Gastspiel

KOMM | FORT | ZONE
iCal
Tickets (5 €) nur an der Theaterkasse
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Tickets (5 €) nur an der Theaterkasse
11:00
Große Bühne
Gastspiel
iCal
Tickets (5 €) nur an der Theaterkasse
Das Leipziger Tanztheater ist erneut mit den Juniorcompanys der Jüngeren und Älteren zu Gast im Schauspiel — mit den Stücken „Mx. Worry“ von Brit Böttge sowie „KOMM | FORT | ZONE“ von Maria Seidel. Premiere feiert Clara Sjölins Stück „Plaza“, das sich mit Unterschieden und etablierten Kategorisierungen auseinandersetzt und zugleich nach Wegen sucht, diese zu durchbrechen.
Di
1818.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
19:30
Große Bühne
Folge 8

von Lutz Seiler
8 Personen lesen einen Autor am 8zehnten Juni, halb 8 / Andreas Keller und die Gäste: Thorsten Merten, Lutz Seiler, Ralf Donis, Marion Brasch, Thomas Dehler, Christian Kuchenbuch, Anja Schneider sowie Andreas Münstermann mit seinen „Fotografien aus der Zeit“
Karten iCal
5 €
Im Shiguli fährt Carl Bischoff von Gera nach Berlin, wo er im Kreis des „klugen Rudels“ den Aufbruch in eine neue Zeit der Möglichkeiten erlebt. Er begibt sich in eine Welt, in der für ihn nichts wichtiger wird als das kommende Gedicht. Zum Abschied aus dem festen Ensemble des Schauspiel Leipzig nach 22 Jahren präsentiert Andreas Keller die Folge 8 seiner Lesereihe aus Lutz Seilers Roman im Großen Haus.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00 — 21:35
Diskothek

Jugend in blühenden Landschaften
von Hendrik Bolz
Studioinszenierung 2024
Bühnenfassung von Marco Damghani
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
„Nichts Nettes, nichts Schönes soll es hier geben, alles Fake, alles Verarsche, ein bunt angestrichener Haufen Scheiße.“ — Drogen, Gewalt, toxische Männlichkeit und Rechtsextremismus prägen das Stralsund der Nullerjahre. Hendrik Bolz erzählt in seinem autobiographischen Roman vom Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen. Marco Damghani bringt den Stoff mit dem Schauspielstudio des Schauspiel Leipzig auf die Bühne.
Mi
1919.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
18 - 42 €
19:30 — 21:25
Große Bühne
mit Audiodeskription, Zum letzten Mal!
von David Bowie & Enda Walsh
Nach dem Roman „The Man Who Fell To Earth” von Walter Tevis
Deutsch von Peter Torberg
Regie: Hubert Wild
Einführung 18:45 + 19:00 im Rangfoyer + digital
Karten iCal
18 - 42 €
Der Außerirdische Thomas Jerome Newton lebt im interplanetarischen Exil in New York. Mit Hilfe eines geheimnisvollen Mädchens will er zurück zu den Sternen fliegen. David Bowies einziges Musical versammelt Hits wie „Heroes“ oder „Life on Mars?“ zu einem großen Bühnenfest mit Live-Musik.


https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 22:00
Diskothek
Dokumentartheaterprojekt von dura & kroesinger
Regie: Regine Dura & Hans-Werner Kroesinger
Karten iCal
15 €
Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau war Gipfelpunkt eines Systems der Zwangserziehung in der DDR. Jugendliche, die in anderen Einrichtungen der Heimerziehung als „schwer erziehbar“ oder nicht anpassungsfähig auffielen, wurden in Torgau mit erschütternder Härte diszipliniert, meist mit lebenslangen Folgen. Regine Dura und Hans-Werner Kroesinger widmen sich in diesem Rechercheprojekt den Geschichten der Betroffenen.
Do
2020.06.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30 — 20:45
Große Bühne
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.

https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei
#BBF_Production (Leipzig) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Der Sommer hinterlässt Eindruck auf der Haut und in den Gedanken. #BBF laden zu einem außergewöhnlichen Sommerfest. Mit dabei: die Band Wellenbrecher (Berlin), BBF DJ Team, Spielturniere, Cocktails u. v. m.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
20:00
Diskothek

Vorsingen der Schauspielstudierenden
iCal
Karten (0 €) nur an der Theaterkasse
Das Schauspielstudio präsentiert sich in diesem musikalischen Vorspiel mit Liedern, die Prof. Frank Raschke von der HMT Leipzig mit den Studierenden erarbeitet hat und am Klavier begleitet.