Spielplan Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018 Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018 August 2018 September 2018 Oktober 2018 November 2018 Dezember 2018

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2018
Sa
2020.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Premiere, Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Daniel Foerster
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Eine Gruppe langjähriger Freunde findet sich nach einem Wochenendausflug in die Berge plötzlich in einer postapokalyptischen Landschaft wieder. Die Männer begeben sich auf eine Wanderung, die ihr Menschsein auf den Prüfstein stellt. Heinz Helle wagt einen radikalen Entwurf menschlicher Existenz nach der Auflösung aller Gewissheiten, die unsere Welt und unsere Identitäten konstituieren.
So
2121.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Daniel Foerster
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
Eine Gruppe langjähriger Freunde findet sich nach einem Wochenendausflug in die Berge plötzlich in einer postapokalyptischen Landschaft wieder. Die Männer begeben sich auf eine Wanderung, die ihr Menschsein auf den Prüfstein stellt. Heinz Helle wagt einen radikalen Entwurf menschlicher Existenz nach der Auflösung aller Gewissheiten, die unsere Welt und unsere Identitäten konstituieren.
Sa
2727.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
12 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Deutschsprachige Erstaufführung
von E. L. Karhu
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
Regie: Lucia Bihler
Restkarten iCal
12 €
Kronerbin Prinzessin Hamlet steht kurz vor ihrem 29. Geburtstag. In den Strukturen gefangen funktioniert sie: Hamlet hat gelernt, dem schönen Bild gerecht zu werden, welches von ihr erwartet wird. Doch bevor sie auf den Seiten der Geschichtsbücher verblasst, will sie ein letztes, unvergessliches Zeichen setzen. Eine Geschichte um Macht, Wahnsinn, Verrat und die Frage: to be hamlet or not to be hamlet.
So
2828.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Karten iCal
12 €
Februar 2018
Fr
202.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 €
20:00
Diskothek
Premiere
Stückentwicklung

Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Jugendclubs „Sorry, eh!“.
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
14 €
Sa
303.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Deutschsprachige Erstaufführung
von E. L. Karhu
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
Regie: Lucia Bihler
Karten iCal
12 €
Kronerbin Prinzessin Hamlet steht kurz vor ihrem 29. Geburtstag. In den Strukturen gefangen funktioniert sie: Hamlet hat gelernt, dem schönen Bild gerecht zu werden, welches von ihr erwartet wird. Doch bevor sie auf den Seiten der Geschichtsbücher verblasst, will sie ein letztes, unvergessliches Zeichen setzen. Eine Geschichte um Macht, Wahnsinn, Verrat und die Frage: to be hamlet or not to be hamlet.
Mi
707.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00
Diskothek
Stückentwicklung

Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Jugendclubs „Sorry, eh!“.
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
12 €
Do
808.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Regie: Steffen Klewar
Karten iCal
12 €
Eine Finanzexpertin möchte ein Kind, aber ohne Partner. Ihr Arzt und sie entdecken die Kapitalisierung des Kinderwunsches als
Geschäftsmodell. Eine Groteske im Tempo des Turbokapitalismus.
Fr
909.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00
Diskothek
Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Daniel Foerster
Karten iCal
12 €
Eine Gruppe langjähriger Freunde findet sich nach einem Wochenendausflug in die Berge plötzlich in einer postapokalyptischen Landschaft wieder. Die Männer begeben sich auf eine Wanderung, die ihr Menschsein auf den Prüfstein stellt. Heinz Helle wagt einen radikalen Entwurf menschlicher Existenz nach der Auflösung aller Gewissheiten, die unsere Welt und unsere Identitäten konstituieren.
So
1111.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Mirja Biel
Karten iCal
12 €
Schöne neue (Arbeits-)Welt, in der das Büro dank Laptop überall ist und die Freizeit in der firmeneigenen Sauna verbracht wird. Die Erschöpfung angesichts permanenter Selbstoptimierung führt den Protagonisten in ein von seltsamen Gestalten bevölkertes Kurhotel — Richard Gere versucht sich als Maler und die Geschichte des globalen Siegeszuges des Neoliberalismus seit den achtziger Jahren zieht als ausufernder Bilderreigen vorbei …
Do
1515.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:40
Diskothek
Karten iCal
12 €
Sa
1717.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00
Diskothek
Uraufführung
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Daniel Foerster
Karten iCal
12 €
Eine Gruppe langjähriger Freunde findet sich nach einem Wochenendausflug in die Berge plötzlich in einer postapokalyptischen Landschaft wieder. Die Männer begeben sich auf eine Wanderung, die ihr Menschsein auf den Prüfstein stellt. Heinz Helle wagt einen radikalen Entwurf menschlicher Existenz nach der Auflösung aller Gewissheiten, die unsere Welt und unsere Identitäten konstituieren.
So
1818.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00
Diskothek
Stückentwicklung

Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Jugendclubs „Sorry, eh!“.
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
12 €
Di
2020.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Deutschsprachige Erstaufführung
von E. L. Karhu
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
Regie: Lucia Bihler
Karten iCal
12 €
Kronerbin Prinzessin Hamlet steht kurz vor ihrem 29. Geburtstag. In den Strukturen gefangen funktioniert sie: Hamlet hat gelernt, dem schönen Bild gerecht zu werden, welches von ihr erwartet wird. Doch bevor sie auf den Seiten der Geschichtsbücher verblasst, will sie ein letztes, unvergessliches Zeichen setzen. Eine Geschichte um Macht, Wahnsinn, Verrat und die Frage: to be hamlet or not to be hamlet.
Do
2222.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:20
Diskothek
Leipziger Nachspiel
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
12 €
Stimmen kreisen. Sie formulieren, sie suchen, sie wissen. Es geht durch Epochen und Denkweisen. Es geht um Theorien, und es geht um die Tat. Eine Collage über die Frage der deutschen Identität (oder Identitäten?) als eine große Gleichzeitigkeit verschiedener Epochen und Denkweisen, hoher Gedanken und überholter Theorien.
Sa
2424.02.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
20:00 — 21:20
Diskothek
Leipziger Nachspiel
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
12 €
Stimmen kreisen. Sie formulieren, sie suchen, sie wissen. Es geht durch Epochen und Denkweisen. Es geht um Theorien, und es geht um die Tat. Eine Collage über die Frage der deutschen Identität (oder Identitäten?) als eine große Gleichzeitigkeit verschiedener Epochen und Denkweisen, hoher Gedanken und überholter Theorien.