Spielplan Oktober 2019 November 2019 Dezember 2019 Januar 2020 Februar 2020 März 2020 April 2020 Mai 2020 Juni 2020 Juli 2020

Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Oktober 2019
Do
1717.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Wiederaufnahme
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
Im Anschluss Nachgespräch
iCal
15 €
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Fr
1818.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Restkarten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
Im Anschluss Nachgespräch
Restkarten iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
Sa
1919.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
15 €
Zwei geteilte Länder, ein Kind, das es gar nicht hätte geben dürfen, zwei junge Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben: Ein neues Theaterstück für Leipzig über eine vietnamesische Familiengeschichte zwischen Ost- und Westdeutschland.
So
2020.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
20:00
Diskothek

Schauspiel-Hausmusik mit Brian Völkner und Gästen
Karten iCal
9 €
„Die Nachtvorstellung der Verrückten, das irre Spätprogramm der Komödianten und Entzückten“ — Chansons, Theatermusiken, ausgewählte Schlager. Von Kreisler bis Kaiser.
Fr
2525.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
Karten iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
So
2727.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
Karten iCal
15 €
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Mi
3030.10.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
18:00 — 19:30
Diskothek
Theaterjugendclub Sorry, eh!

von Anton Artibilov
Karten iCal
9 €
Sie treffen sich in einem Yogakurs, während einer Uni-Vorlesung, auf einer WG-Party. Sie diskutieren und analysieren, verlieben und entfremden sich — und suchen dabei, neben einem lässigen Auftreten, das sie dazugehören lässt, auch nach dem eigenen Platz auf der Welt.
November 2019
So
303.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:30
Diskothek
mit vietnamesischen Übertiteln
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
15 €
Zwei geteilte Länder, ein Kind, das es gar nicht hätte geben dürfen, zwei junge Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben: Ein neues Theaterstück für Leipzig über eine vietnamesische Familiengeschichte zwischen Ost- und Westdeutschland.
Mi
606.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
15:00 — 22:00
Diskothek
euro-scene Leipzig
Compagnie Gilles Jobin & Artanim, Genf

Tanz im virtuellen Raum
à 20 Minuten für je 5 Zuschauer*innen
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
Eine Wüstenlandschaft in gleißendem Sonnenlicht reicht bis zur Unendlichkeit. Was ist echt? Und was ist irreal? Jeweils 5 Zuschauer*innen können im realen Raum für 20 Minuten, ausgestattet mit VR-Brillen, in das virtuelle Tanzstück eintauchen. Der Schweizer Choreograf Gilles Jobin schuf erstmals eine Mischung aus Performance und 3D-Film.
Do
707.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
15:00 — 22:00
Diskothek
euro-scene Leipzig
Compagnie Gilles Jobin & Artanim, Genf

Tanz im virtuellen Raum
à 20 Minuten für je 5 Zuschauer*innen
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
Eine Wüstenlandschaft in gleißendem Sonnenlicht reicht bis zur Unendlichkeit. Was ist echt? Und was ist irreal? Jeweils 5 Zuschauer*innen können im realen Raum für 20 Minuten, ausgestattet mit VR-Brillen, in das virtuelle Tanzstück eintauchen. Der Schweizer Choreograf Gilles Jobin schuf erstmals eine Mischung aus Performance und 3D-Film.
Fr
808.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
15:00 — 22:00
Diskothek
euro-scene Leipzig
Compagnie Gilles Jobin & Artanim, Genf

Tanz im virtuellen Raum
à 20 Minuten für je 5 Zuschauer*innen
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
Eine Wüstenlandschaft in gleißendem Sonnenlicht reicht bis zur Unendlichkeit. Was ist echt? Und was ist irreal? Jeweils 5 Zuschauer*innen können im realen Raum für 20 Minuten, ausgestattet mit VR-Brillen, in das virtuelle Tanzstück eintauchen. Der Schweizer Choreograf Gilles Jobin schuf erstmals eine Mischung aus Performance und 3D-Film.
Sa
909.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
15:00 — 22:00
Diskothek
euro-scene Leipzig
Compagnie Gilles Jobin & Artanim, Genf

Tanz im virtuellen Raum
à 20 Minuten für je 5 Zuschauer*innen
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
Eine Wüstenlandschaft in gleißendem Sonnenlicht reicht bis zur Unendlichkeit. Was ist echt? Und was ist irreal? Jeweils 5 Zuschauer*innen können im realen Raum für 20 Minuten, ausgestattet mit VR-Brillen, in das virtuelle Tanzstück eintauchen. Der Schweizer Choreograf Gilles Jobin schuf erstmals eine Mischung aus Performance und 3D-Film.
So
1010.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
12:00 — 19:00
Diskothek
euro-scene Leipzig
Compagnie Gilles Jobin & Artanim, Genf

Tanz im virtuellen Raum
à 20 Minuten für je 5 Zuschauer*innen
iCal
Kartenverkauf direkt an der Theaterkasse
Eine Wüstenlandschaft in gleißendem Sonnenlicht reicht bis zur Unendlichkeit. Was ist echt? Und was ist irreal? Jeweils 5 Zuschauer*innen können im realen Raum für 20 Minuten, ausgestattet mit VR-Brillen, in das virtuelle Tanzstück eintauchen. Der Schweizer Choreograf Gilles Jobin schuf erstmals eine Mischung aus Performance und 3D-Film.
Mi
1313.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
18:00 — 19:00
Diskothek

zu „Fluss, stromaufwärts (UA)“
iCal
Eintritt frei
Zu ausgewählten Inszenierungen wird es öffentliche Proben geben, in denen wir Ihnen für ca. eine Stunde auf der Bühne die Probenarbeit am jeweiligen Stück vorstellen. Das Regieteam erläutert seinen Inszenierungsansatz, und es gibt einen Einblick in ausgewählte Szenen und Probenprozesse.
Sa
1616.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
Karten iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
So
1717.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Regie: Ivan Panteleev
Karten iCal
15 €
Wer darf rein, wer muss draußen bleiben — Wolfram Höll überblendet in seinem neuesten Stück die Dramaturgie einer Diskonacht mit der Frage nach gesellschaftlicher Integration und lässt die Sprache im Beat der House-Musik pulsieren.
Mi
2020.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
9 €
20:00 — 21:30
Diskothek
Theaterjugendclub Sorry, eh!

von Anton Artibilov
Karten iCal
9 €
Sie treffen sich in einem Yogakurs, während einer Uni-Vorlesung, auf einer WG-Party. Sie diskutieren und analysieren, verlieben und entfremden sich — und suchen dabei, neben einem lässigen Auftreten, das sie dazugehören lässt, auch nach dem eigenen Platz auf der Welt.
So
2424.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
20:00
Diskothek
Premiere
von Alexandra Pâzgu
Regie: Gordon Kämmerer
iCal
Ausverkauft
evtl. Restkarten
an der Abendkasse
Zur Zeit gibt es keine Karten im Onlineverkauf.
Es können trotzdem kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an unsern Besucherservice unter 0341 / 12 68 168.
Mit etwas Glück gibt es auch Restkarten an der Abendkasse.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
22:30
Diskothek
Konzert

iCal
Eintritt frei
Beats von der Maschine, klirrende Gitarren, Abwesenheit von Licht. Nach der Premiere von „Fluss, stromaufwärts“ verdichtet die Band Gewalt mit radikalster Stimme und Kunst die Unmöglichkeit und Unumgänglichkeit der menschlichen Existenz.
Di
2626.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00
Diskothek
von Alexandra Pâzgu
Regie: Gordon Kämmerer
Karten iCal
15 €
Mi
2727.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
Im Anschluss Nachgespräch
Leipziger Nachspiel, Zum vorletzten Mal!
von Thomas Melle
Mit Mitgliedern des Schauspielensembles und des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Regie: Yves Hinrichs
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
15 €
Zwei Jahre sind vergangen, seit die 16-jährige Ännie verschwunden ist. Zwei Jahre, in denen die Zeit wie stehen geblieben scheint. Denn die Gespräche kreisen nach wie vor um das spurlose Verschwinden dieses Mädchens.
Do
2828.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
18:00
Diskothek
Expertengespräche des Schauspiel Leipzig

„Einigung oder Übernahme“
iCal
Eintritt frei
Fr
2929.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
12 €
19:30
Diskothek
Record-Release-Konzert

Philipp Rohmer feat. Philipp Rumsch
Karten iCal
12 €
Der Leipziger Kontrabassist Philipp Rohmer stellt sein neues Album vor: 14 befreundete KomponistInnen schrieben 14 kurze Stücke. Bass-Klänge türmen sich in orchestrale Höhen auf, werden elektroakustisch gerahmt oder wirken ganz für sich alleine.
Sa
3030.11.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
15 €
20:00 — 21:45
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
Im Anschluss Nachgespräch
Karten iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.