Spielplan Dezember 2019 Januar 2020 Februar 2020 März 2020 April 2020 Mai 2020 Juni 2020 Juli 2020

Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Januar 2020
Der vollständige Spielplan wird bis zum 5. des Vormonats veröffentlicht.
So
1212.01.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
16:00 — 18:00
Große Bühne
15:30
Einführung im Rangfoyer
mit Audiodeskription, mit Kinderbetreuung
von Heinrich von Kleist
Regie: Dušan David Pařízek
Karten iCal
14 - 31 €
Cheruskerfürst Hermann schließt mit den Römern ein Scheinbündnis gegen die Sueven, denen er zugleich ein Bündnisangebot unterbreitet, um die römischen Truppen in einen Hinterhalt zu locken. „Die Hermannsschlacht“ zählt aufgrund ihrer Rezeptionsgeschichte zu den streitbarsten Werken Heinrich von Kleists. Erstmals in Leipzig inszeniert der tschechische Regisseur Dušan David Pařízek.
März 2020
Der vollständige Spielplan wird bis zum 5. des Vormonats veröffentlicht.
So
2222.03.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
16:00 — 18:15
Große Bühne
mit Kinderbetreuung
Heinrich von Kleist 
Regie: Philipp Preuss
Karten iCal
11 - 28 €
Prinz und Kriegsheld, aber zugleich zum Tode verurteilter Phantast — Homburg ist, wie Kleist selbst es war, ein Zerrissener und vermag seine innere Traumwelt nicht mit der äußeren Wirklichkeit zu vereinen.
Mai 2020
So
2424.05.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
16:00
Große Bühne
mit Kinderbetreuung
von Mary Chase
Deutsch von Alfred Polgar
Regie: Enrico Lübbe
Karten iCal
11 - 28 €