Spielplan November 2020 Dezember 2020 Januar 2021 Februar 2021 März 2021 April 2021 Mai 2021 Juni 2021 Juli 2021 August 2021 September 2021 Oktober 2021

November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Dezember 2020
Liebe Theatergängerinnen und Theatergänger,
liebe Kulturinteressierte,

aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 kann vom 02.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 kein Spielbetrieb im Schauspiel Leipzig stattfinden. Wir veröffentlichen den Spielplan, wie wir ihn geplant haben. Ob der Spielplan in dieser Form stattfinden kann, hängt von den weiteren Corona-Schutzmaßnahmen ab, die im Laufe des Novembers beschlossen werden. Es freut uns sehr, dass Sie uns seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Juni 2020 so zahlreich besucht haben, und wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Treue und Unterstützung. Dafür proben wir weiter und hoffen, dass wir im Dezember wieder für Sie spielen können.

Ihr Schauspiel Leipzig
Di
101.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Mi
202.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:00
Große Bühne
18:30
Einführung digital
von Euripides
Regie: Markus Bothe
Im Anschluss Nachgespräch.
iCal
11 - 28 €
Einer ungewissen Zukunft in der Verbannung entgegenblickend, greift die stolze Königstochter Medea zur letzten ihr noch zur Verfügung stehenden, grausamen Tat … „Medea“ ist ein Mythos, der uns seit über 2000 Jahren beunruhigend und radikal aufs Neue fasziniert.
Do
303.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
Fr
404.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
17 €
18:30
Residenz (gestaffelter Einlass)
Deutsche Erstaufführung, Leipzig-Premiere

Julian Hetzel (Utrecht) / Artists in Residence
Einlass: ab 18:30 alle 10 Minuten
iCal
17 €
„Mount Average“ ist ein performativer Raumparcours in Form einer Fabrikbesichtigung, während der die BesucherInnen mit ihren eigenen Ideologien konfrontiert werden. Julian Hetzel schleift die Büsten einstiger politischer Führer, um statische Bilder der Vergangenheit zu pulverisieren, und verwendet den gewonnenen Staub als Rohstoff für einen veränderten Blick auf die Dinge.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:00
Große Bühne
18:30
Einführung digital
von Euripides
Regie: Markus Bothe
iCal
11 - 28 €
Einer ungewissen Zukunft in der Verbannung entgegenblickend, greift die stolze Königstochter Medea zur letzten ihr noch zur Verfügung stehenden, grausamen Tat … „Medea“ ist ein Mythos, der uns seit über 2000 Jahren beunruhigend und radikal aufs Neue fasziniert.
Sa
505.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
15:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
17 €
18:30
Residenz (gestaffelter Einlass)

Julian Hetzel (Utrecht) / Artists in Residence
Einlass: ab 18:30 alle 10 Minuten
iCal
17 €
„Mount Average“ ist ein performativer Raumparcours in Form einer Fabrikbesichtigung, während der die BesucherInnen mit ihren eigenen Ideologien konfrontiert werden. Julian Hetzel schleift die Büsten einstiger politischer Führer, um statische Bilder der Vergangenheit zu pulverisieren, und verwendet den gewonnenen Staub als Rohstoff für einen veränderten Blick auf die Dinge.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
5 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
iCal
5 €
Sami ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern. Ob D-Promi oder Russenmafia, Sami hat einen Tisch für jeden. Ein wahnwitziges Solo für einen Schauspieler und 36 Figuren.
So
606.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
9 - 23 €
10:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
iCal
9 - 23 €
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
16:00 — 17:10
Diskothek
Regie: Claudia Bauer
iCal
15 €
Ein Kind spricht. Es spricht von den Häusern, den Betonhäusern, den Steinen am Spielplatz, vom Vater, von der Mutter, es spricht von Ausflügen in die Stadt, den Paraden, der Erinnerung an die Paraden, erinnert sich der Erinnerung. Gewinner des Mülheimer Dramatikerpreises 2014, eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2014 und zu den Autorentheatertagen Berlin 2014.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
19:30 — 20:45
Große Bühne
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
iCal
11 - 28 €
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.
Mo
707.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Di
808.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Externer Kartenverkauf
Friedrichshafen
Die Vorstellung muss leider entfallen.
Schauspiel unterwegs
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
Regie: Enrico Lübbe
Externer Kartenverkauf
Eine Tourneetheater-Truppe verheddert sich in den Proben zu ihrem neuen Stück, und am Ende liegen die Handlung, das Bühnenbild und die Beziehungen der Spieler in Trümmern. Ein rasanter Komödienklassiker — und zugleich eine Liebeserklärung an das Theater.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
22 €
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
iCal
22 €
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
Mi
909.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
19:30 — 21:00
Große Bühne
18:30
Einführung digital
von Euripides
Regie: Markus Bothe
iCal
11 - 28 €
Einer ungewissen Zukunft in der Verbannung entgegenblickend, greift die stolze Königstochter Medea zur letzten ihr noch zur Verfügung stehenden, grausamen Tat … „Medea“ ist ein Mythos, der uns seit über 2000 Jahren beunruhigend und radikal aufs Neue fasziniert.
Do
1010.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
von Wilhelm Müller & Franz Schubert / Elfriede Jelinek
Regie: Enrico Lübbe
Im Anschluss Nachgespräch.
iCal
14 - 31 €
Der Liederzyklus von Franz Schubert & Wilhelm Müller und der Text von Elfriede Jelinek treffen aufeinander: Eine Bergfahrt auf der Suche nach der Welt und dem Ich darin.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Magdalena Schrefel
Regie: Pia Richter
Im Anschluss Nachgespräch.
iCal
15 €
An den Grenzen Europas arbeitet eine Regisseurin an ihrer Reportage. Durch ihre Linse will sie die Welt zeigen. Der junge Ismael wird dabei zum Zentrum ihrer Recherche — seine Lebensgeschichte zu ihrer Storyline.

Gewinnerstück des Kleist-Förderpreises für junge Dramatikerinnen und Dramatiker 2020.
Fr
1111.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
17 €
18:30
Residenz (gestaffelter Einlass)

Julian Hetzel (Utrecht) / Artists in Residence
Einlass: ab 18:30 alle 10 Minuten
iCal
17 €
„Mount Average“ ist ein performativer Raumparcours in Form einer Fabrikbesichtigung, während der die BesucherInnen mit ihren eigenen Ideologien konfrontiert werden. Julian Hetzel schleift die Büsten einstiger politischer Führer, um statische Bilder der Vergangenheit zu pulverisieren, und verwendet den gewonnenen Staub als Rohstoff für einen veränderten Blick auf die Dinge.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
17,50 € - 26,50 €
20:00
Große Bühne
Konzert

DezemberLicht-Geschichten
iCal
17,50 € - 26,50 €
Die Dee singt und erzählt im DezemberLicht furios von großen Gefühlen, auch in kleinen Momenten. Durch ihre Songs wird die Welt neu beleuchtet, das Leben schwer und wieder leicht gemacht. Hinter den Geschichten immer ein leises Lachen und die Verblüffung über das Leben.
Sa
1212.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
17 €
18:30
Residenz (gestaffelter Einlass)
Zum letzten Mal!

Julian Hetzel (Utrecht) / Artists in Residence
Einlass: ab 18:30 alle 10 Minuten
iCal
17 €
„Mount Average“ ist ein performativer Raumparcours in Form einer Fabrikbesichtigung, während der die BesucherInnen mit ihren eigenen Ideologien konfrontiert werden. Julian Hetzel schleift die Büsten einstiger politischer Führer, um statische Bilder der Vergangenheit zu pulverisieren, und verwendet den gewonnenen Staub als Rohstoff für einen veränderten Blick auf die Dinge.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
18:30
Einführung digital
Mit englischen Übertiteln
von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Nuran David Calis
iCal
14 - 31 €
Die Stadt Güllen ist hoch verschuldet. Eines Tages meldet sich die reichste Frau der Welt Claire Zachanassian zu Besuch an. Sie schlägt den Bürgern einen Deal vor, der ihre moralische Integrität auf eine harte Probe stellt: Güllens Rettung für das Leben eines Mitbürgers, „Konjunktur für eine Leiche“. Friedrich Dürrenmatt schrieb mit seiner Parabel über Gier und Käuflichkeit einen modernen Klassiker.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
22 €
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
iCal
22 €
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
So
1313.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
9 - 23 €
15:00
Große Bühne
mit Audiodeskription
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
iCal
9 - 23 €
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:10
Diskothek
Regie: Claudia Bauer
iCal
15 €
Ein Kind spricht. Es spricht von den Häusern, den Betonhäusern, den Steinen am Spielplatz, vom Vater, von der Mutter, es spricht von Ausflügen in die Stadt, den Paraden, der Erinnerung an die Paraden, erinnert sich der Erinnerung. Gewinner des Mülheimer Dramatikerpreises 2014, eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2014 und zu den Autorentheatertagen Berlin 2014.
Mo
1414.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Di
1515.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Mi
1616.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
10:00
Große Bühne
mit Audiodeskription
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
20:00 — 21:30
Große Bühne
19:00
Einführung digital
von Euripides
Regie: Markus Bothe
iCal
11 - 28 €
Einer ungewissen Zukunft in der Verbannung entgegenblickend, greift die stolze Königstochter Medea zur letzten ihr noch zur Verfügung stehenden, grausamen Tat … „Medea“ ist ein Mythos, der uns seit über 2000 Jahren beunruhigend und radikal aufs Neue fasziniert.
Do
1717.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
13:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
22 €
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
iCal
22 €
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Martina Clavadetscher
Regie: Katrin Plötner
iCal
15 €
Martina Clavadetscher erzählt das kurze und bewegte Leben der Ada Lovelace, die heute als Visionärin unseres Digitalzeitalters gilt. Die Autorin entwickelt in ihrem Stück das Phantasma eines optimierten Körpers zwischen Vergangenheit und Zukunft.
Fr
1818.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
20,50 € - 39,00 €
20:00
Große Bühne
Gastspiel

Walter Sittler & Die Sextanten / Weihnachten mit Erich Kästner
iCal
20,50 € - 39,00 €
Eine Weihnachtsgeschichte, die von Liebe und Demut, Krieg und Frieden erzählt und davon, wie die Menschen miteinander umgehen könnten, wenn sie nur wollten.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
12 €
20:00
Diskothek

Abschluss der Tanzpädagogik-Ausbildung der Tanz-Zentrale Leipzig
iCal
12 €
Sa
1919.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
18:30
Einführung digital
von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Nuran David Calis
iCal
14 - 31 €
Die Stadt Güllen ist hoch verschuldet. Eines Tages meldet sich die reichste Frau der Welt Claire Zachanassian zu Besuch an. Sie schlägt den Bürgern einen Deal vor, der ihre moralische Integrität auf eine harte Probe stellt: Güllens Rettung für das Leben eines Mitbürgers, „Konjunktur für eine Leiche“. Friedrich Dürrenmatt schrieb mit seiner Parabel über Gier und Käuflichkeit einen modernen Klassiker.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
22 €
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
iCal
22 €
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
12 €
20:00
Diskothek

Abschluss der Tanzpädagogik-Ausbildung der Tanz-Zentrale Leipzig
iCal
12 €
So
2020.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
16:00 — 18:00
Große Bühne
15:00
Einführung digital
Mit englischen Übertiteln
von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Nuran David Calis
iCal
14 - 31 €
Die Stadt Güllen ist hoch verschuldet. Eines Tages meldet sich die reichste Frau der Welt Claire Zachanassian zu Besuch an. Sie schlägt den Bürgern einen Deal vor, der ihre moralische Integrität auf eine harte Probe stellt: Güllens Rettung für das Leben eines Mitbürgers, „Konjunktur für eine Leiche“. Friedrich Dürrenmatt schrieb mit seiner Parabel über Gier und Käuflichkeit einen modernen Klassiker.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
15 €
20:00 — 21:20
Diskothek
von Magdalena Schrefel
Regie: Pia Richter
Im Anschluss Nachgespräch.
iCal
15 €
An den Grenzen Europas arbeitet eine Regisseurin an ihrer Reportage. Durch ihre Linse will sie die Welt zeigen. Der junge Ismael wird dabei zum Zentrum ihrer Recherche — seine Lebensgeschichte zu ihrer Storyline.

Gewinnerstück des Kleist-Förderpreises für junge Dramatikerinnen und Dramatiker 2020.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
22 €
20:00
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Schauspiel Leipzig in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
Regie: Frank Hoffmann
iCal
22 €
Serge hat sich für teures Geld ein Gemälde gekauft. Darüber kann sein Freund Marc nicht lachen. Schließlich ist auf dem Bild nichts drauf — alles weiß. „Lass ihn doch, wenn’s ihm Spaß macht!“, meint der Dritte und macht den avantgardistischen Grabenkampf komplett. Dabei geht’s längst nicht mehr um die Kunst. Was eine Freundschaft wirklich ausmacht, führt Yasmina Rezas Erfolgskomödie in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig vor.
Mo
2121.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Di
2222.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
09:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Mi
2323.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
9 - 23 €
15:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
iCal
9 - 23 €
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
5 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
iCal
5 €
Sami ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern. Ob D-Promi oder Russenmafia, Sami hat einen Tisch für jeden. Ein wahnwitziges Solo für einen Schauspieler und 36 Figuren.
Fr
2525.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
9 - 23 €
15:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
iCal
9 - 23 €
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
9 - 23 €
18:00
Große Bühne
nach der TV-Serie von Václav Vorlíček und Miloš Macourek
für die Bühne bearbeitet von Stephan Beer und Georg Burger
Regie: Stephan Beer
iCal
9 - 23 €
Als der Märchenerzähler Karl Mayer dem fiesen Zauberer Rumburak versehentlich die Tür in die Menschenwelt öffnet, schmiedet dieser einen finsteren Plan: Durch mediale Macht will er die Herrschaft über das Märchenreich an sich reißen. Prinzessin Arabella und Mayers hübscher Sohn Peter machen sich daran, dem Zauberer das Handwerk zu legen … Stephan Beer und Georg Burger bringen die tschechische Kultserie „Arabella“ zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf die Theaterbühne.
Sa
2626.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
19:30 — 20:45
Große Bühne
von Yasmina Reza
Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Enrico Lübbe
iCal
11 - 28 €
Zwei Jungs haben sich geprügelt. Die Eltern wollen die Sache gesittet klären, doch bei Espresso und Selbstgebackenem beginnt in feinen Schichten die Fassade des Liberalismus zu bröckeln … Eine bitterböse Komödie.
So
2727.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
14 - 31 €
19:30 — 21:30
Große Bühne
18:30
Einführung digital
von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Nuran David Calis
iCal
14 - 31 €
Die Stadt Güllen ist hoch verschuldet. Eines Tages meldet sich die reichste Frau der Welt Claire Zachanassian zu Besuch an. Sie schlägt den Bürgern einen Deal vor, der ihre moralische Integrität auf eine harte Probe stellt: Güllens Rettung für das Leben eines Mitbürgers, „Konjunktur für eine Leiche“. Friedrich Dürrenmatt schrieb mit seiner Parabel über Gier und Käuflichkeit einen modernen Klassiker.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
5 €
20:00 — 21:15
Diskothek
Szenisches Projekt

von Becky Mode
Deutsch von Steffen Kopetzky
iCal
5 €
Sami ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern. Ob D-Promi oder Russenmafia, Sami hat einen Tisch für jeden. Ein wahnwitziges Solo für einen Schauspieler und 36 Figuren.
Do
3131.12.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
11 - 28 €
18:00 — ca. 20:40
Große Bühne
Wiederaufnahme

„Mein Freund Harvey“
von Mary Chase
iCal
11 - 28 €