Spielplan Juni 2024 Juli 2024 August 2024 September 2024 Oktober 2024 November 2024 Dezember 2024 Januar 2025 Februar 2025 März 2025

Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272812
MoDiMiDoFrSaSo
242526272812
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September 2023
Fr
101.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:40
Diskothek
Wiederaufnahme

Eine Shakespeare-Installation im Kolonialstil
Ein Projekt von Claudia Bauer, Patrick Isermeyer und Teresa Schergaut
Deutsch von Frank Günther
Regie: Claudia Bauer
Die ägyptische Königin Kleopatra und der römische General Marcus Antonius sind im Liebeswahn miteinander verbunden und innerlich zerrissen von Machtgier und Hedonismus. Leidenschaften sind ihre Stärke und ihr Untergang.
Sa
202.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
13:00 — 17:00
Residenz in der Spinnerei

Videoinstallation „Herkules von Lubumbashi“ (GROUP50:50) in der Residenz
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30
Residenz in der Spinnerei

Thementag zur Organisation und Reflexion künstlerischer Arbeitsprozesse im Theater
14:00 Workshops (auf Anmeldung) / 19:30 öffentliche Podiumsdiskussion
In Workshops und Gesprächen sowie mit Vertretungen des Deutschen Bühnenvereins, der Bühnengewerkschaft GDBA u. v. m. soll an diesem Thementag über die Organisation und Reflexion von künstlerischen Arbeitsprozessen am Theater diskutiert werden.
So
303.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
13:00 — 17:00
Residenz in der Spinnerei

Videoinstallation „Herkules von Lubumbashi“ (GROUP50:50) in der Residenz
Sa
909.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 22:00
Diskothek
Wiederaufnahme
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

21:55 Nachgespräch im Diskothekfoyer
Anouk und Adofa wagen das scheinbar Unmögliche: das Zusammenleben als Paar, und das schon seit einiger Zeit. Doch ein unvorhersehbarer Schicksalsschlag und das Aufbrechen von Verdrängtem stellen ihre Beziehung auf die Probe. Eingeladen zu den Autor:innentheatertagen am Deutschen Theater Berlin 2023.
So
1010.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
11:00 — 11:45
Eingang Schauspielhaus
Tag des offenen Denkmals

Eine zweite Führung findet um 12:00 statt.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:00 — 20:00
Diskothek
Auftragswerk des Schauspiel Leipzig

Anouk und Adofa wagen das scheinbar Unmögliche: das Zusammenleben als Paar, und das schon seit einiger Zeit. Doch ein unvorhersehbarer Schicksalsschlag und das Aufbrechen von Verdrängtem stellen ihre Beziehung auf die Probe. Eingeladen zu den Autor:innentheatertagen am Deutschen Theater Berlin 2023.
Mi
1313.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr
1515.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:30
Diskothek
Wiederaufnahme
Regie: Thirza Bruncken
Vieles in Deutschland empfindet Ihmchen als scheinheilig. Selbst im engen Freundeskreis lauern die blinden Flecken, die niemand sehen will — gerade diejenigen nicht, die sich als besonders reflektiert verstehen. Stückewettbewerb der Autor:innentheatertage am Deutschen Theater Berlin 2021. Eingeladen zu den Mülheimer Theatertagen — Stücke 2022 und zum Heidelberger Stückemarkt 2022.

Sa
1616.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Der wissenschaftliche Nachwuchs erklimmt die Bühne. Ob Molekularbiologie, Astrophysik oder Literaturwissenschaft: Komplexe Themen werden spannend und anschaulich in zehn Minuten präsentiert. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den Slam gewinnt!
So
1717.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:40
Diskothek
Die Vorstellung muss leider entfallen.

Eine Shakespeare-Installation im Kolonialstil
Ein Projekt von Claudia Bauer, Patrick Isermeyer und Teresa Schergaut
Deutsch von Frank Günther
Regie: Claudia Bauer
Die ägyptische Königin Kleopatra und der römische General Marcus Antonius sind im Liebeswahn miteinander verbunden und innerlich zerrissen von Machtgier und Hedonismus. Leidenschaften sind ihre Stärke und ihr Untergang.
Mi
2020.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00
Große Bühne
Folge 8

Lesung mit Andreas Keller und Marion Brasch
Im Shiguli fährt Carl Bischoff von Gera nach Berlin, wo er im Kreis des „klugen Rudels“ den Aufbruch in eine neue Zeit der Möglichkeiten erlebt. Er begibt sich in eine Welt, in der für ihn nichts wichtiger wird als das kommende Gedicht. Zum Abschied aus dem festen Ensemble des Schauspiel Leipzig nach 22 Jahren präsentiert Andreas Keller die Folge 8 seiner Lesereihe aus Lutz Seilers Roman im Großen Haus.
Do
2121.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:00 — 19:00
Diskothek
Das Schauspiel Leipzig lädt zur öffentlichen Probe zu „America“ unter der Regie von Salome Schneebeli ein.
Fr
2222.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
18:00 — 19:00
Große Bühne
Besucherinnen und Besucher können einen ersten Eindruck von der Inszenierung „Cabaret“ unter der Regie von Hubert Wild, Premiere: 29. September, bekommen.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:00
Residenz in der Spinnerei

GROUP50:50 // „Ecosystem“
Sa
2323.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:30
Diskothek
Wiederaufnahme
von Falk Richter
Produktion des Theaterjugendclubs „Sorry, eh!“
Was mache ich, wenn ich ZWEI UHR NACHTS aufwache und das Gefühl habe, es muss sich alles ändern?! Und zwar jetzt, sofort!
Fr
2929.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
19:30 — 22:25
Große Bühne
Premiere

Musical von Joe Masteroff, John Kander und Fred Ebb
Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Regie: Hubert Wild
„Willkommen, bienvenue, welcome!“ In der pulsierenden Welt des Kit Kat Clubs regiert der Conférencier über Rausch und Ekstase. Hier begegnen sich unterschiedliche Lebensentwürfe, hier stoßen Clifford Bradshaw und Sally Bowles aufeinander — doch hinter der glitzernden Fassade offenbart sich eine durch ökonomische Not und den aufstrebenden Nationalsozialismus zerrissene Gesellschaft. Einer der glamourösesten Titel der Musicalgeschichte, zum ersten Mal auf der Bühne des Schauspiel Leipzig zu erleben.
Sa
3030.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
20:00 — 21:40
Diskothek
Premiere
von Giorgio Ferretti
Regie: Salome Schneebeli
Mit melancholischem Humor beschreibt diese Coming-of-Age-Geschichte in schlaglichtartigen Episoden das Leben eines Menschen von den Verwirrungen der frühen Pubertät bis in die Ungewissheit des Erwachsenenlebens. Was ihn antreibt, ist die hoffnungsvolle und auch schmerzhafte Sehnsucht nach America: Erotik, Selbstfindung, Sicherheit, Karriere, Exzess, Liebe. Gewinnerstück des exil-Dramatiker*innenpreises 2022.