Spielplan September 2022 Oktober 2022 November 2022 Dezember 2022 Januar 2023 Februar 2023 März 2023 April 2023 Mai 2023

September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
September 2022
Sa
303.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
19 €
19:30 — 21:20
Hinterbühne
19:00
Einführung digital
Wiederaufnahme
nach dem Roman von Anke Stelling
Regie: Thirza Bruncken
Um 21:25 Nachgespräch im Rangfoyer
Karten iCal
19 €
Resi fühlt sich reingelegt. Sie ist Autorin, hat vier Kinder, Geldsorgen und einen Künstler als Mann. Das Versprechen, dass allen alles möglich sei, löst sich bei ihnen nicht ein. Sie performen mehr als dass sie sind. Weil Resi genau darüber schreibt, wird es unangenehm für ihre gut situierten Freunde. Kurzum fliegt sie aus der Clique und aus der anvertrauten Wohnung. Ein Grund mehr am offenen Geheimnis zu rütteln!
So
404.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
19 €
19:30 — 21:20
Hinterbühne
19:00
Einführung digital
nach dem Roman von Anke Stelling
Regie: Thirza Bruncken
Karten iCal
19 €
Resi fühlt sich reingelegt. Sie ist Autorin, hat vier Kinder, Geldsorgen und einen Künstler als Mann. Das Versprechen, dass allen alles möglich sei, löst sich bei ihnen nicht ein. Sie performen mehr als dass sie sind. Weil Resi genau darüber schreibt, wird es unangenehm für ihre gut situierten Freunde. Kurzum fliegt sie aus der Clique und aus der anvertrauten Wohnung. Ein Grund mehr am offenen Geheimnis zu rütteln!
Fr
909.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
18:30 — 20:25
Stadtraum
Wiederaufnahme
Im Rahmen von „Pay attention!“

Leipzig - Ein seismographischer Stadtspaziergang
Audiowalk
Karten iCal
17 €
Die Leipziger Innenstadt ist ein Knoten- und Brennpunkt, an dem Ströme und Veränderungen ablesbar werden. Ausgestattet mit Kopfhörern ist das Publikum eingeladen zu einer Forschungsreise. Geleitet von einer unsichtbaren Instanz, trifft die Gruppe auf unsichtbare Menschen, deren Rolle in der Innenstadt jedoch unübersehbar ist. Grundlage dieses Audiowalks sind Interviews zum Thema Wandel, Veränderungen und Chancen der Innenstadt.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
Eintritt frei: Anmeldung ab 15.08.
19:30
Diskothek
Literarisches Konzert

Liberale Synagoge Gottschedstraße grüßt orthodoxe Ez-Chaim-Synagoge
Karten iCal
Eintritt frei: Anmeldung ab 15.08.
So
1111.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
14 - 31 €
16:00 — 17:30
Große Bühne
15:30
Einführung im Rangfoyer + digital
Wiederaufnahme, mit Kinderbetreuung
Ein Musiktheaterprojekt von Anna-Sophie Mahler
Um 17:40 Nachgespräch im Rangfoyer
Karten iCal
14 - 31 €
Anna-Sophie Mahler beschwört in ihrem Projekt die schöne Undine kein weiteres Mal herauf. Auf der Grenze von Theater und Musiktheater begibt sie sich auf eine Recherchereise in Kanäle, Schleusen und für die Industrie trockengelegte Sümpfe und Auenwälder.
Fr
1616.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
18:30 — 20:25
Stadtraum
Im Rahmen von „Pay attention!“

Leipzig - Ein seismographischer Stadtspaziergang
Audiowalk
Karten iCal
17 €
Die Leipziger Innenstadt ist ein Knoten- und Brennpunkt, an dem Ströme und Veränderungen ablesbar werden. Ausgestattet mit Kopfhörern ist das Publikum eingeladen zu einer Forschungsreise. Geleitet von einer unsichtbaren Instanz, trifft die Gruppe auf unsichtbare Menschen, deren Rolle in der Innenstadt jedoch unübersehbar ist. Grundlage dieses Audiowalks sind Interviews zum Thema Wandel, Veränderungen und Chancen der Innenstadt.
Sa
1717.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
11:00 — 17:00
Residenz in der Spinnerei

Im Rahmen des Herbstrundgangs der Spinnerei-Galerien
Ein Film von Valdimar Jóhannsson, Halla Ólafsdóttir und Erna Ómarsdóttir (Reykjavík)
iCal
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
11 - 28 €
19:30
Große Bühne
18:45 + 19:00
Einführung im Rangfoyer + digital
Wiederaufnahme
von Frank Wedekind
Regie: Yves Hinrichs
Karten iCal
11 - 28 €
Frank Wedekinds „Frühlings Erwachen“ ist eine Coming-of-Age-Geschichte, in der es nicht einfach um unterdrückte Teenagerromantik, Schmetterlinge im Bauch und Händchenhalten geht. Seine Figuren gehen an Grenzen und darüber hinaus, mit fatalen Folgen für zwei von ihnen.
So
1818.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
11:00 — 17:00
Residenz in der Spinnerei

Im Rahmen des Herbstrundgangs der Spinnerei-Galerien
Ein Film von Valdimar Jóhannsson, Halla Ólafsdóttir und Erna Ómarsdóttir (Reykjavík)
iCal
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
19 €
19:30 — 21:20
Hinterbühne
19:00
Einführung digital
Zum vorletzten Mal!
nach dem Roman von Anke Stelling
Regie: Thirza Bruncken
Karten iCal
19 €
Resi fühlt sich reingelegt. Sie ist Autorin, hat vier Kinder, Geldsorgen und einen Künstler als Mann. Das Versprechen, dass allen alles möglich sei, löst sich bei ihnen nicht ein. Sie performen mehr als dass sie sind. Weil Resi genau darüber schreibt, wird es unangenehm für ihre gut situierten Freunde. Kurzum fliegt sie aus der Clique und aus der anvertrauten Wohnung. Ein Grund mehr am offenen Geheimnis zu rütteln!
Mi
2121.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Fr
2323.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei
19:00 — 20:00
Große Bühne
iCal
Eintritt frei
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Sa
2424.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
21:00
Foyer 1

Überraschungsabend von und mit dem Ensemble des Schauspiel Leipzig
Karten iCal
5 €
So
2525.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
5 €
20:00
Foyer 1

Lesung von und mit Roman Kanonik
Karten iCal
5 €
Mi
2828.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei
Premiere

Erna Ómarsdóttir (Reykjavík) / Halla Ólafsdóttir (Stockholm) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Die beiden Tänzerinnen und Choreographinnen knöpfen sich das Ballettstück „Romeo und Julia“ vor und fokussieren ganz auf die Figur der Julia. Sie tanzen zu alten Worten. Ihr Tanz bewegt die Worte über die Bühne und fegt die Vergangenheit wie ein Staubbündel weg. Choreographie und Musik werden eins, und die Stimme wird zu einem unsichtbaren Körper im Raum. Stop in the name of love — This is dance fiction!

Do
2929.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 €
20:00
Residenz in der Spinnerei

Erna Ómarsdóttir (Reykjavík) / Halla Ólafsdóttir (Stockholm) / Artists in Residence
Karten iCal
17 €
Die beiden Tänzerinnen und Choreographinnen knöpfen sich das Ballettstück „Romeo und Julia“ vor und fokussieren ganz auf die Figur der Julia. Sie tanzen zu alten Worten. Ihr Tanz bewegt die Worte über die Bühne und fegt die Vergangenheit wie ein Staubbündel weg. Choreographie und Musik werden eins, und die Stimme wird zu einem unsichtbaren Körper im Raum. Stop in the name of love — This is dance fiction!

Fr
3030.09.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
iCal
Eintritt frei, aber Konzertbesuch nur mit Premierenticket möglich.
Im Anschluss an die Premiere von „LUNA LUNA“
Foyer 1
Konzert
Im Anschluss an die Premiere von „LUNA LUNA“
iCal
Eintritt frei, aber Konzertbesuch nur mit Premierenticket möglich.
Rolf Blumig, Alter 24, lebt in Leipzig und liebt die Musik so sehr, wie er den Kapitalismus verachtet.
https://www.schauspiel-leipzig.de Schauspiel Leipzig Bosestraße 1, 04109 Leipzig
Karten iCal
17 - 34 €
19:30
Große Bühne
Premiere
von Maren Kames
Regie: Enrico Lübbe
Im Anschluss Konzert im Foyer 1
Karten iCal
17 - 34 €
„Luna Luna“ ist nichts weniger als eine Reise auf ferne Planeten und zurück. Mödchen, die Heldin in Maren Kames’ sprachmächtigem Epos, unternimmt diese lange Reise zu sich selber. Ihre Begleitung: der Sheitan, die Mutter — und der Soundtrack ihres Lebens, von Alphaville über Bon Iver bis zu Portishead … Bildgewaltig, sprach­gewaltig und mit viel Musik: Theater pur zu Beginn der Saison „wirklich nur theater“.